In der Türkei rollt der Ball noch – Wetten auf die Süper Lig gefragter denn je

In der Bundesliga wird mindestens bis zum 2. April nicht Fußball gespielt. Im Rahmen einer Pressekonferenz nach der Versammlung der Vereine der ersten beiden Ligen am gestrigen Montag in Frankfurt machte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert indes auch klar, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs am ersten April-Wochenende keineswegs sicher sein. Ähnlich ist die Lage in den übrigen großen Ligen Europas wie der spanischen La Liga, der englischen Premier League und der besonders betroffenen italienischen Serie A.

Es gibt aber durchaus noch Länder in Europa, in denen der Ball trotz der Corona-Krise weiterhin rollt. In der Türkei etwa ging der 26. Spieltag bislang komplett über die Bühne, wenn auch ohne Zuschauer. Am heutigen Dienstag (Anstoß 18 Uhr) schließen Göztepe Izmir und Caykur Rizespor die Runde ab. Spieltag Nummer 27 soll dann planmäßig am Freitag mit der Begegnung zwischen Fenerbahce Istanbul und Kayerispor beginnen.

85/100
Bewertung
100% bis zu 250€
Willkommensbonus
|
Betway Bonus einlösen

Für alle Freunde von Fußballwetten, die in den vergangenen Tagen schon auf der Suche nach Alternativen zu Sportwetten waren, bietet die türkische Süper Lig damit zumindest ein paar Optionen. Ein Sportwetten Storno Corona Virus ist bei den Spielen in der Türkei aktuell noch nicht zu erwarten, freilich je nach Entwicklung der Fallzahlen im Land am Bosporus aber auch nicht ausgeschlossen.

Süper Lig: Worauf kann man alles wetten?

Momentan aber steht für den anstehenden Spieltag noch das volle Wettprogramm zur Auswahl. Von Freitag bis Sonntagabend stehen neun Spiele auf dem Programm. Spannung herrscht dabei insbesondere im Titelrennen, in das aktuell vier Teams involviert sind. Trabzonspor führt die Tabelle momentan mit 53 Punkten an, muss am Sonntag indes auswärt bei Gözepe Izmir ran. Punktgleicher Tabellenzweiter ist Istanbul Basaksehir FK, das Alanyaspor im eigenen Stadion empfängt.

Titelverteidiger Galatasaray Istanbul befindet sich als Tabellendritter mit drei Punkten Rückstand in Schlagdistanz und genießt gegen Caykur Rizespor Heimrecht. Sivasspor als Vierter liegt noch einen weiteren Zähler zurück, darf aber gegen Denizlispor zu Hause ran.

Eine Süper Lig Prognose die Meisterschaft betreffend, fällt im Moment nicht ganz leicht. In den meisten Süper Lig Prognosen gilt aufgrund der Qualität im Kader zwar wieder Galatasaray als Favorit, doch die Konkurrenz im Moment ist groß. Bei den anstehenden Wetten auf Caykur Rizespor vs. Galatasaray Istanbul liegt die Favoritenrolle recht klar auf Seiten der Gäste. Das lässt sich auch anhand der Caykur Rizespor vs Galatasaray Istanbul Sportwetten Quoten von Betway (Stand: 17.03.2020, 8.00 Uhr) ablesen. Denn für Caykur Rizespor vs Galatasaray Istanbul Wett-Tipps auf Auswärtssieg fällt die Quote mit der 1,83 klar am niedrigsten aus. Für ein richtig getipptes Unentschieden gäbe es den 3,50-fachen Einsatz zurück und für einen Heimsieg beträgt die Quote 4,00.

Was macht Lukas Podolski?

Aus deutscher Sicht besonders von Interesse ist aktuell natürlich das Abschneiden von Antalyaspor mit Lukas Podolski. Der Weltmeister von 2014, der im Januar von Vissel Kobe aus Japan in die Türkei gewechselt ist, stand nach zunächst drei Jokereinsätzen zuletzt drei Mal in Folge in der Startelf und machte deutlich, noch immer über große Qualitäten zu verfügen.

Seit dem ersten Einsatz von Podolski ist Antalyaspor ungeschlagen und verbuchte aus sechs Partien zwölf Punkte. Damit ist es gelungen, sich ein kleines Polster von fünf Punkten zur Abstiegszone zu verschaffen. Auch dank des mittlerweile 34-jährigen Podolski, der in 301 Einsatzminuten zwei Tore und zwei Vorlagen verbuchte.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen