Online Wetten » Sportwetten News » FC Augsburg: Florian Niederlechner liebäugelt weiter mit der MLS

FC Augsburg: Florian Niederlechner liebäugelt weiter mit der MLS

Die besten Online Sportwetten Close-up orange gelber Fussball auf RasenNach einem mit fünf Punkten aus den letzten drei Spielen vor Weihnachten positiven Jahresausklang 2021 hat der FC Augsburg den Start ins neue Jahr in den Sand gesetzt. Trotz einer frühen Führung unterlagen die Fuggerstädter bei der TSG 1899 Hoffenheim und rutschten durch das gleichzeitige Unentschieden des VfB Stuttgart bei der SpVgg Greuther Fürth wieder auf Relegationsplatz 16 ab.

Auch nicht verhindern konnte die Jahrespleite der im bislang teuersten FC Augsburg Transfer der Vereinsgeschichte vom FC Dallas gekommene Ricardo Pepi, der nach seiner Einwechslung zwar aktiv war, sich aber letztlich von einer Halbchance abgesehen auch kaum in Szene setzen konnte. Eingewechselt wurde Pepi, der mit Blick auf die pandemische Lage und die erneuten Zuschauerausschlüsse wohl schon jetzt als einer der teuersten Bundesliga Transfers des Jahres 2022 bezeichnet werden darf, nach einer Stunde gemeinsam mit Florian Niederlechner, der ebenfalls die Wende nicht mehr herbeiführen konnte.

Jetzt die besten Sportwetten-Boni sichern!

JackOne
9.8/10
JackOne Bonus
500% bis zu 50€
Zum Anbieter
BildBet
9.7/10
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
888
9.7/10
888 Bonus
440% bis zu 88€
Zum Anbieter

Chicago will nach Czichos auch noch einen Stürmer

Immerhin aber ist Niederlechner wieder fit, nachdem der 31-Jährige in der Hinrunde wegen mehrerer kleinerer Blessuren insgesamt fünf Spiele verpasst und es nur fünf Mal in die Startelf geschafft hat. Allerdings bleibt abzuwarten, ob der 2019 vom SC Freiburg gekommene Angreifer noch längere Zeit für den FC Augsburg stürmen wird.

Denn Niederlechner, der in 77 Pflichtspielen für den FCA 23 Tore erzielt und 15 weitere vorbereitet hat, gilt laut Transfernews Deutschland als Wunschspieler von Chicago Fire. Der Klub aus der US-amerikanischen Major League Soccer (MLS) hat in dieser Winterpause bereits Rafael Czichos vom 1. FC Köln verpflichtet und befindet sich nun noch auf der Suche nach einem erfahrenen Stürmer.

Chicago soll Niederlechner, dessen Vertrag in Augsburg ausläuft, sich bei einer bestimmten Anzahl an Einsätzen aber automatisch verlängern würde, einen gut dotierten Vertrag über drei Jahre bieten. Während Niederlechner auf Nachfrage der Transfer Insider von „Sky“ von einer „interessanten“ Möglichkeit sprach, machten Trainer Markus Weinzierl und Manager Stefan Reuter unisono deutlich, keine Freigabe zu erteilen. Dass sich an dieser Haltung noch etwas ändert, gilt im Moment als unwahrscheinlich.

Brandheiße Wett-Tipps mit den besten Quoten

Anbieter des Monats:
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter