Online Wetten » Super Bowl Halbfinale: Die vier Halbfinalisten im Titel-Check

Super Bowl Halbfinale: Die vier Halbfinalisten im Titel-Check

Langsam, aber sicher wird es ernst. Das Super Bowl Halbfinale läutet die letzten Tage und Duelle vor dem Super Bowl LVI (56) ein. Und die Ergebnisse der Divisional Round haben die Vorfreude noch einmal deutlich gesteigert. Titelverteidiger Tom Brady und seine Tampa Bay Buccaneers sind nach einem 27:30 zuhause gegen Los Angeles Rams raus dem aus dem Rennen. Eine Titelverteidigung ausgeschlossen.

Und da waren es nur noch vier! In spektakulären letzten Spielen in der Divisional Round wurden die vier Teams für das Super Bowl Halbfinale ermittelt. Besser bekannt als Conference Championships. In der AFC kämpfen nun Kansas City und die Bengals aus Cincinnati um den Einzug ins Endspiel. In der NFC machen die Rams und San Francisco 49ers den Finalteilnehmer unter sich aus. Und wir machen den Titel-Check!

Super Bowl 56 Halbfinale: Kansas City Chiefs gegen Cincinnati Bengals

Im ersten Super Bowl Halbfinale werden am Samstag (30. Januar 2022) um 21 Uhr europäischer Zeit die Kansas City Chiefs und die Cincinnati Bengals aufeinandertreffen. Die Gastgeber aus Kansas gehen als deutliche Favoriten in die Partie. Nicht zuletzt, weil es für City im letzten Jahr bereits ins Endspiel ging. Damals unterlag Kansas mit 9:31 den Buccaneers. Die können in dieser Saison aber nicht mehr zum Problem werden.

NEO.bet
99/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet365
98/100
Bet365 Erfahrungen
Wett-Credits bis zu 100€
Zum Anbieter

Dennoch ist ein wenig Vorsicht geboten. Die Bengals aus Cincinnati hatten vor dieser Saison nicht alle Experten unbedingt auf dem Zettel. In der letzten Spielzeit hatte man mit den Play-Offs nichts zu tun. Die Auftritte in diesem Jahr waren aber stark. Erst setzte sich Cincinnati im Achtelfinale mit 26:19 gegen die Raiders aus Las Vegas durch. Danach folgte in Tennessee gegen die Titans ein 19:16-Erfolg.

Zweites Super Bowl Halbfinale: Los Angeles Rams gegen San Francisco 49ers

Im zweiten Super Bowl Halbfinale geht es nur wenige Stunden später zwischen den Los Angeles Rams und den San Francisco 49ers zur Sache. Auch die Rams haben mit Blick auf das letzte Jahr noch die eine oder andere offene Mission. In der Divisional Round gab es im letzten Jahr das Aus nach einem 18:32 gegen die Green Bay Packers. An deren Stelle sind gewissermaßen in diesem Jahr die 49ers getreten, die sich in der Divisional Round gegen Green Bay durchsetzen konnten. Aufgrund des Heimvorteils gelten die Rams als der leichte Favorit. Seit 2018 haben die 49ers aber nicht mehr in Los Angeles verloren.

Super Bowl 2022 Titel-Check: Wer hat das Zeug zum neuen Champion?

Die besten Chancen auf den Einzug in den Super Bowl 56 dürften im Halbfinale die Kansas City Chiefs haben. Für Kansas ging es bereits im letzten Jahr bis ins Endspiel. Die Truppe von Head Coach Andy Reid ist also bereits etwas erfahren in dieser Situation und geht nicht zu Unrecht als Favorit gegen die Bengals ins Spiel. Deutlich enger dürfte das zweite Super Bowl 2022 Halbfinale werden. Die Rams sind lediglich aufgrund des Heimrechts der Favorit, San Francisco war in den Play-Offs jedoch brutal effektiv.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Anbieter des Monats:
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter