Online Wetten » Fußball » Borussia Mönchengladbach: Gerüchte um Julian Draxler und Yann Sommer

Borussia Mönchengladbach: Gerüchte um Julian Draxler und Yann Sommer

Wesentliche Punkte
  • Die Gerüchte um Yann Sommer und Manchester United verdichten sich. Geht er wirklich oder bleibt er für weitere 3 Jahre bei der Borussia?
  • Heiße Transfergerüchte um Julian Draxler. Die Borussia ist dran, doch ist Draxler bereit für Einbußen beim Gehalt für Spielpraxis in Hinblick auf die WM in Katar?

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussball auf dem SpielfeldMit den Vertragsverlängerungen von Alassane Plea und Jonas Hofmann hat Borussia Mönchengladbach in den vergangenen Wochen bemerkenswerte Erfolge erzielt, wenngleich nun in Transfernews Deutschland durchsickerte, dass beide über Ausstiegsklauseln verfügen.

Noch nicht so weit ist die Borussia bei Yann Sommer, Ramy Bensebaini und Marcus Thuram, die nur noch bis 2023 gebunden sind und weiterhin als Wechselkandidaten gehandelt werden. Für Sommer soll sich laut der Transfer Insider des Schweizer Boulevard-Blattes „Blick“ nun Manchester United interessieren, nachdem die Red Devils einen kapitalen Fehlstart hingelegt haben, an dem Torwart David de Gea nicht ganz unbeteiligt war. Allerdings soll Sommer gleichzeitig das Gladbacher Angebot zur Verlängerung um drei Jahre vorliegen haben und demgegenüber nicht abgeneigt sein.

Jetzt die besten Sportwetten-Boni sichern!

NEO.bet
9.9/10
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
BildBet
9.8/10
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
ChillyBets.de
9.8/10
ChillyBets.de Bonus
Zum Anbieter

Draxler auf Leihbasis zu haben?

Eine Entscheidung wird so oder so in den nächsten beiden Wochen fallen, schließt das Transferfenster doch auch in der Premier League am 1. September. Bundesliga Transfers und Wechsel in die meisten europäischen Ligen sind dann erst wieder im Januar möglich.

Deshalb drängt für die Verantwortlichen um Sportdirektor Roland Virkus auch langsam die Zeit, was den einen oder anderen noch geplanten Borussia Mönchengladbach Transfer angeht. Kommen soll dem Vernehmen nach noch ein Angreifer oder eine variabel einsetzbare Offensivkraft. Gehandelt wurden zuletzt mit Franck Honorat (Stade Reims), Joshua Zirkzee (FC Bayern München) oder Dion Drena Beljo (NK Osijek) vor allem drei Kandidaten, zu denen sich nun laut dem Portal „jeunesfooteux.com“ ein sehr prominenter Name gesellen soll.

Denn demnach soll sich Gladbach für eine Verpflichtung von Julian Draxler interessieren, der bei Paris St. Germain auf dem Abstellgleis steht und keine Perspektive mehr hat. Im Gespräch ist dabei eine Ausleihe für ein Jahr inklusive Kaufoption, wobei der Knackpunkt mutmaßlich wäre, ob Draxler für die Aussicht auf mehr Spielpraxis und die damit verbundene Chance auf die WM 2022 zu deutlichen Gehaltseinbußen bereit wäre. Oder ob PSG zumindest größere Teile von Draxlers Gehalt weiterbezahlen würde.

Brandheiße Wett-Tipps mit den besten Quoten

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Anbieter des Monats:
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter