Online Wetten » Sportwetten News » Hamburger SV: Kommen noch drei Neue? – Auch Nikola Dovedan und William Mikelbrencis im Blick

Hamburger SV: Kommen noch drei Neue? – Auch Nikola Dovedan und William Mikelbrencis im Blick

Hamburger SV - Schalke 04 Tipps

Der HSV will auf dem Transfermarkt nochmal zuschlagen. Foto: Shutterstock

Mit neun Punkten aus den ersten vier Spielen hat der Hamburger SV einen Start hingelegt, der die Hoffnung nährt, im fünften Anlauf endlich den Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffen zu können. Bei dieser Mission wollen die Hanseaten offenbar nichts dem Zufall überlassen und bis zum Transferschluss Anfang September nochmal nachlegen.

Nachdem die Wechsel der Ex-HSV-Profis Amadou Onana und Filip Kostic verspätete Transferbeteiligungen im mittleren, einstelligen Millionenbereich in die Kassen gespült haben, hat der Aufsichtsrat 2,5 Millionen Euro für weitere Bundesliga Transfers genehmigt. Durch die Ausleihe von Stephan Ambrosius zum Karlsruher SC wurde der Spielraum noch ein wenig erweitert, sodass der vor dem Abschluss stehende HSV Transfer von Jean-Luc Dompé nur der Anfang sein dürfte. Der 27 Jahre alte Flügelspieler, der am gestrigen Dienstag bereits den Medizincheck absolviert hat, kommt laut der Transfer Insider der „Bild“ für rund 1,1 Millionen Euro von Zulte-Waregem aus Belgien.

Jetzt die besten Sportwetten-Boni sichern!

NEO.bet
9.9/10
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
BildBet
9.8/10
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
ChillyBets.de
9.8/10
ChillyBets.de Bonus
Zum Anbieter

Dovedan wäre ablösefrei

Gesucht wird nun noch vor allem nach einem rechten Verteidiger als Alternative zu Moritz Heyer. Zudem denken die Hamburger Verantwortlichen darüber nach, noch eine Alternative für den Sturm hinzuzuholen. Und für beide Positionen machen bereits potentielle Kandidaten die Runde. Als Rechtsverteidiger hat es dem HSV offenbar William Mikelbrencis vom französischen Zweitligisten FC Metz angetan. Der 18-Jährige gilt als großes Talent und war zuletzt auch schon bei anderen Vereinen aus Deutschland, unter anderem beim 1. FC Köln, im Gespräch. Eine Verpflichtung von Mikelbrencis würde das noch vorhandene Budget aber wohl schon erschöpfen.

Vielleicht auch deshalb sondiert der HSV im Angriff den Markt der vereinslosen Spieler. Laut der Transfernews Deutschland der „Bild“ spielt in diesem Zusammenhang Nikola Dovedan in den Überlegungen eine Rolle. Der 28 Jahre alte Österreicher, dessen Vertrag beim 1. FC Nürnberg nicht verlängert wurde, kann als Referenz 26 Tore und 20 Vorlagen in 151 Zweitliga-Spielen vorweisen.

Brandheiße Wett-Tipps mit den besten Quoten

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Anbieter des Monats:
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter