Online Wetten » Fußball » FC Bayern München: Gonçalo Ramos als neuer Neuner im Blick?

FC Bayern München: Gonçalo Ramos als neuer Neuner im Blick?

Wesentliche Punkte
  • Seit dem Abgang von Robert Lewandowski fehlt dem FC Bayern München ein Mittelstürmer von internationalen Spitzenformat.
  • Der Rekordmeister soll sich nun aber mit Gonçalo Ramos von Benfica Lissabon beschäftigen.
FC Bayern München - RB Leipzig Tipps

Beim FC Bayern macht man sich verstärkt Gedanken über die Verpflichtung eines Mittelstürmers. Foto: Shutterstock

Mit drei Siegen und 15:1-Toren hat der FC Bayern München einen furiosen Start in die neue Saison der Bundesliga hingelegt, nach dem der Plan, den Abgang des langjährigen Torgaranten Robert Lewandowski zum FC Barcelona mit einer flexibler angelegten Offensive zu kompensieren, vollauf aufzugehen schien. Vier sieglose Bundesliga-Partien mit nur vier Toren später allerdings scheint die neue Herangehensweise der Münchner schon entschlüsselt und ein Knipser vom Schlage Lewandowskis extrem zu fehlen.

Auch wenn beim FC Bayern derzeit auch in anderen Bereichen auf und abseits des Platzes Probleme vorhanden sind, so ist doch unverkennbar, dass ein abschlussstarker Mittelstürmer in den nicht gewonnenen Spielen gegen Borussia Mönchengladbach (1:1), beim 1. FC Union Berlin (1:1) und gegen den VfB Stuttgart (2:2), noch mehr beim jüngsten 0:1 beim FC Augsburg, gut getan hätte.

Jetzt die besten Sportwetten-Boni sichern!

NEO.bet
9.9/10
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
BildBet
9.8/10
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
ChillyBets.de
9.8/10
ChillyBets.de Bonus
Zum Anbieter

Manchester United plant schon ein Angebot

Momentan aber ist Eric Maxim Choupo-Moting, der bei allem Respekt kein Weltklasse-Format besitzt, die einzige gelernte Mittelstürmer-Alternative. Nach den letzten Wochen sollen sich die Bayern-Verantwortlichen unterdessen intensiver mit der Verpflichtung eines Neuners beschäftigen. Ob sich ein offenbar für den Sommer 2023 angestrebter FC Bayern München Transfer von Harry Kane (Tottenham Hotspur) realisieren lässt, ist dabei überaus fraglich.

Andere Alternativen auf Top-Niveau sind rar oder außer Reichweite. Möglicherweise zu einem passenden Kandidaten entwickeln könnte sich aber Gonçalo Ramos von Benfica Lissabon, den die Transfer Insider der „Sun“ nicht nur mit Manchester United, sondern auch mit dem FC Bayern in Verbindung bringen. Laut dieser Transfernews Deutschland sollen die Münchner den 21-jährigen Portugiesen bisher indes nur beobachten, wohingegen Man United schon zur Zahlung einer Ablöse von rund 28 Millionen Euro bereit sein soll – Ramos‘ festgeschriebene Ablöse allerdings soll bei über 100 Millionen Euro liegen.

Ramos, der seit 2013 bei Benfica ausgebildet wurde, hat nach sieben Toren in 29 Einsätzen der vergangenen Saison in der laufenden Spielzeit an den ersten sechs Spieltagen der Liga Portugal vier Mal getroffen und zwei Treffer vorbereitet, zudem auch in der Champions-League-Qualifikation in vier Spielen vier Tore und zwei Assists verbuchen können.

Brandheiße Wett-Tipps mit den besten Quoten

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Anbieter des Monats:
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter