Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Partner-Hinweis
Loading ...
Online Wetten » Sportwetten News » Dänemark: WM 2022 für Thomas Delaney vorzeitig beendet

Dänemark: WM 2022 für Thomas Delaney vorzeitig beendet

Datum: 24.11.2022
Inhaltlich geprüft durch: Christian Leykauf
Wesentliche Punkte
  • Dänemarks WM-Auftakt ist mit einem 0:0 gegen Tunesien nicht wie erhofft verlaufen.
  • Zudem verletzte sich mit Thomas Delaney einer der Routiniers schwer.

Die besten Online Sportwetten Close-up orange gelber Fussball auf RasenDen Start in die WM 2022 hat sich die dänische Nationalmannschaft mutmaßlich etwas anders vorgestellt als mit einem torlosen Unentschieden gegen Tunesien, womit der Halbfinalist der EM 2021 vor der zweiten Partie am Samstag gegen Frankreich schon unter Druck steht. Eine Niederlage gegen die Equipe Tricolore hätte zur Folge, dass Dänemark abschließend gegen Australien auf jeden Fall gewinnen müsste, um noch eine Chance auf das Weiterkommen zu haben.

Weder gegen Frankreich noch gegen Australien kann Dänemark auf Thomas Delaney zurückgreifen, der kurz vor der Pause der Partie gegen Tunesien ausgewechselt werden musste. Und was zunächst nach einer nicht allzu schweren Blessur aussah, weil der ehemalige Dortmunder das Spielfeld noch selbst verlassen konnte, hat nun das vorzeitige WM-Aus zur Folge.

Der dänische Verband teilte zwar keine genaue Diagnose mit, gab nach eingehenden Untersuchungen aber bekannt, dass der Mittelfeldspieler eine schwere Knieverletzung erlitten hat und mit einer Pause von rund vier Monaten zu rechnen ist. Die WM 2022 ist für Delaney somit natürlich beendet und der Profi des FC Sevilla hat auch das dänische WM-Quartier bereits verlassen. Bitter für den 31-Jährigen, für den das Turnier in Katar womöglich schon die letzte WM seiner Karriere war.

Mehrere Alternativen für das Mittelfeldzentrum

Trainer Kasper Hjulmand bedauerte unterdessen das Aus des 72-fachen Nationalspielers, richtete den Blick gleichzeitig aber nach vorne: „Wir werden ihn vermissen – auf und neben dem Platz. Andere Spieler sind aber bereit und wir haben einen starken Kader für die nächsten Spiele.“

Wie gegen Tunesien könnte Mathias Jensen vom FC Brentford anstelle von Delaney ins zentrale Mittelfeld rücken. Mit Christian Nörgaard und Daniel Wass gibt es auch noch weitere Alternativen. Zudem könnte auch Andreas Christensen aus der Innenverteidigung nach vorne gezogen werden. In diesem Fall könnte Kapitän Simon Kjaer, dem ansonsten bei der allgemein erwarteten Rückkehr von Dreier- zu Viererkette die Bank drohen würde, seinen Platz behalten und mit Joakim Andersen das Abwehrzentrum bilden.

Ebenfalls interessant
Hertha BSC: Arne Friedrich vorzeitig weg – Roger Schmidt hat kein Interesse
Mit nur zwei Punkten aus den ersten acht Spielen im neuen Jahr ...
Borussia Dortmund: Delaney-Abgang wohl heute fix – Kommt Valentino Lazaro?
Borussia Dortmund wird wohl im Laufe des heutigen Mittwochs einen weiteren Abgang ...
NEO.bet Promo
Borussia Dortmund: Thomas Delaney zwischen Abschied und Verlängerung
Während der neue Trainer Marco Rose aktuell in der Innenverteidigung aufgrund der ...
Eintracht Frankfurt: Kehrt Dejan Joveljic vorzeitig zurück?
Am heutigen Dienstag erwartet Eintracht Frankfurt bereits um 18.30 Uhr Borussia Mönchengladbach. ...
Borussia Dortmund: Zieht es Thomas Delaney auf die Insel?
Mit dem 3:0-Erfolg am Dienstagabend gegen den Club Brügge hat Borussia Dortmund ...
Neueste News
Frankreich: Bleibt Didier Deschamps auch nach der WM 2022 Trainer?
Die Reise der französischen Nationalmannschaft zur WM 2022 ...
Deutschland: Weiter mit Hansi Flick – Was machen Gündogan und Müller?
Rund zweieinhalb Stunden saßen DFB-Präsident Bernd Neuendorf, Vize ...
Schweiz: Murat Yakin nach dem Achtelfinal-Debakel in der Kritik
Nachdem bei der Europameisterschaft 2021 im vergangenen Jahr ...
Spanien: Luis Enrique lässt seine Zukunft offen
Den Sprung ins Achtelfinale hat Spanien anders als ...
Südkorea: Paulo Bento nimmt Abschied – Nachfolge offen
Als Lucas Paqueta in der 36. Minute zum ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
97/100
ChillyBets.de
97/100
BildBet
97/100
XTiP
95/100
Bwin
93/100
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.7/10
ChillyBets.de
ChillyBets.de Bonus
Jetzt Angebote prüfen
AGB gelten
9.7/10
BildBet
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.7/10
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.5/10
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
AGB gelten
9.3/10
Anbieter des Monats:
NEO.bet - Jetzt Bonus sichern Jetzt Bonus sichern
Unser Team
Christian LeykaufJonny KetterlMarek HansenVanessa LehmannTim Hubacher
+1
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

ccwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter