Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Partner-Hinweis
Loading ...
Online Wetten » Fußball » Brasilien: Sorgen um Neymar – Droht dem Superstar eine Zwangspause?

Brasilien: Sorgen um Neymar – Droht dem Superstar eine Zwangspause?

Datum: 25.11.2022
Inhaltlich geprüft durch: Christian Leykauf
Wesentliche Punkte
  • Brasilien hat seine Favoritenrolle mit dem 2:0-Auftaktsieg gegen Serbien untermauert.
  • Allerdings bereitet der angeschlagen ausgewechselte Superstar Neymar Sorgen.

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler mit geschlossenen Augen auf FussballfeldIn der ersten Halbzeit tat sich die brasilianische Mannschaft zum Auftakt der WM 2022 gegen Serbien zwar noch schwer, doch im zweiten Durchgang wurde die Selecao ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht und landete mit teilweise mitreißendem Fußball inklusive einem Traumtor von Richarlison einen verdienten 2:0-Sieg.

Anteil daran hatte auch Neymar, wenngleich der Superstar für seine Verhältnisse eher blass blieb und nur eine durchschnittliche Leistung ablieferte, was sich auch anhand von Zahlen ablesen lässt. Eine Passquote von 79 Prozent und nur 45 Prozent gewonnene Zweikämpfe waren keine berauschenden Werte, während drei Torschüsse und drei Torschussvorlagen immerhin einen Zug zum Tor erkennen ließen. Gefeierter Held war am Donnerstagabend nichtsdestotrotz Doppeltorschütze Richarlison, während Neymar seinen Fans nach der Partie im Lusail Iconic Stadium die Sorgenfalten auf die Stirn trieb.

Hochkarätige Alternativen in der Hinterhand

Denn der 30-Jährige, der im Laufe der Partie von nicht zimperlichen Serben mehrfach gefoult wurde, musste nach 79 Minuten angeschlagen ausgewechselt werden und konnte wenig später das Stadion nur humpelnd verlassen. Auf Fotos war ein geschwollener, rechter Knöchel deutlich zu erkennen. Der brasilianische Mannschaftsarzt Rodrigo Lasmar allerdings gab vorsichtige Entwarnung und berichtete zunächst nur von einer Verstauchung des rechten Sprunggelenks.

Allerdings deutete Lasmar auch an, dass sich Neymar möglicherweise einer MRT-Untersuchung unterziehen wird, um abzuklären, ob gegebenenfalls auch Bänder in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Zunächst allerdings müssten laut dem Mediziner 24 bis 48 Stunden für konkretere Aussagen abgewartet werden. Neymar wird derweil intensiv behandelt, immer in der Hoffnung, dass es schon am Montag im zweiten Gruppenspiel gegen die Schweiz wieder für einen Einsatz reicht.

Trainer Tite zeigte sich unterdessen auf der Pressekonferenz nach dem Spiel zuversichtlich, dass Neymar bei der WM weiterhin eine wichtige Rolle spielen wird. Falls nicht, hätte der brasilianische Coach freilich hochkarätige Alternativen. So kamen gegen Serbien mit Rodrygo, Antony, Gabriel Jesus und Gabriel Martinelli vier Hochkaräter von der Bank, die in vielen anderen Nationalteams gesetzt wären.

Ebenfalls interessant
Glücksspiel in Italien: Dem boomenden Markt droht die Bremse
Ist die italienische Regierung dabei, das florierende Glücksspiel in Italien zu zerstören? ...
1. FC Köln: Ismail Jakobs vor dem Absprung – Droht bei Sebastiaan Bornauw Ärger?
Mit einem 4:0-Sieg am Freitag im Südstadion gegen Fortuna Köln und einem ...
NEO.bet Promo
Brasilien: Neymar vor Comeback in der Selecao
Mit dem Gewinn der Copa America hat die brasilianische Nationalmannschaft ihren Fans ...
NFL Combine: Auf der Suche nach dem nächsten Football-Superstar
Der amerikanische Sport weist einige Besonderheiten auf. Eine davon ist der Draft. ...
Playoffs: Dem FC Bayern droht das Überraschungs-Aus
Damit hatte wohl keiner so richtig gerechnet. Die Basketballer des FC Bayern ...
Neueste News
Frankreich: Bleibt Didier Deschamps auch nach der WM 2022 Trainer?
Die Reise der französischen Nationalmannschaft zur WM 2022 ...
Deutschland: Weiter mit Hansi Flick – Was machen Gündogan und Müller?
Rund zweieinhalb Stunden saßen DFB-Präsident Bernd Neuendorf, Vize ...
Schweiz: Murat Yakin nach dem Achtelfinal-Debakel in der Kritik
Nachdem bei der Europameisterschaft 2021 im vergangenen Jahr ...
Spanien: Luis Enrique lässt seine Zukunft offen
Den Sprung ins Achtelfinale hat Spanien anders als ...
Südkorea: Paulo Bento nimmt Abschied – Nachfolge offen
Als Lucas Paqueta in der 36. Minute zum ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
97/100
ChillyBets.de
97/100
BildBet
97/100
XTiP
95/100
Bwin
93/100
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.7/10
ChillyBets.de
ChillyBets.de Bonus
Jetzt Angebote prüfen
AGB gelten
9.7/10
BildBet
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.7/10
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.5/10
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
AGB gelten
9.3/10
Anbieter des Monats:
NEO.bet - Jetzt Bonus sichern Jetzt Bonus sichern
Unser Team
Christian LeykaufJonny KetterlMarek HansenVanessa LehmannTim Hubacher
+1
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

ccwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter