Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Partner-Hinweis
Loading ...
Online Wetten » Spanien: Luis Enrique lässt seine Zukunft offen

Spanien: Luis Enrique lässt seine Zukunft offen

Datum: 07.12.2022
Inhaltlich geprüft durch: Christian Leykauf
Wesentliche Punkte
  • Für Mitfavorit Spanien ist die WM 2022 bereits im Achtelfinale gegen Underdog Marokko zu Ende gegangen.
  • Trainer Luis Enrique stellte sich anschließend vor die Mannschaft und ließ gleichzeitig seine Zukunft offen.

Die besten Online Sportwetten Close-up orange gelber Fussball auf RasenDen Sprung ins Achtelfinale hat Spanien anders als die deutsche Nationalmannschaft geschafft, allerdings auch nur vier Punkte sammeln können. Einem furiosen Auftakt gegen Costa Rica (7:0) folgte ein ordentlicher Auftritt gegen Deutschland (1:1), ehe das letzte Gruppenspiel gegen Japan (1:2) mit einer besseren B-Elf verpatzt wurde und zwischenzeitlich sogar noch um das Weiterkommen gebangt werden musste.

Am gestrigen Dienstag dann gelang es der Furia Roja abermals nicht, die fraglos vorhandene spielerische Qualität mit Tempo in den Aktionen und Zielstrebigkeit zu verknüpfen, sodass im Achtelfinale gegen Marokko in 120 Minuten kein Treffer gelang. Zwar hielt auf der anderen Seite auch die eigene Defensive dicht, doch im Elfmeterschießen versagten dann sämtlichen Schützen von Pablo Sarabia über Carlos Soler bis hin zu Routinier Sergio Busquets die Nerven, sodass der Traum vom zweiten WM-Titel nach 2010 abermals früh ausgeträumt war.

In Spanien stehen nun zahlreiche Analysen und Diskussionen an. Zum einen natürlich darüber, warum einmal mehr die Konsequenz im letzten Drittel fehlte. Und zum anderen über Trainer Luis Enrique, der es nicht geschafft hat, seinen Schützlingen einen funktionierenden Plan an die Hand zu geben und folgerichtig auch die Verantwortung übernahm: „Ich bin mehr als zufrieden mit meiner Mannschaft, ich gehe mit ihr bis zum Ende. Wenn einer verantwortlich für das Ausscheiden ist, dann ich.“

Marcelino als Nachfolger?

Luis Enrique betonte, dass die Spieler „zu 99 Prozent“ seine Vorstellungen umgesetzt hätten und richtete darauf basierend auch schon den Blick nach vorne: „Meine Spieler haben bis zum letzten Moment einen großen Kampf geliefert, und sie werden weitermachen, das Leben geht weiter, das ist eine gute Lektion für sie, und sie wird ihnen in der Zukunft helfen.“

Ob er selbst weiterhin auf der Bank sitzen wird, ließ der 52-Jährige hingegen offen. „Meine Zukunft ist jetzt nicht wichtig. Mein Vertrag läuft aus, aber wir haben noch genug Zeit. Ich brauche noch Zeit, um eine Entscheidung zu fällen, was das Beste für mich und natürlich auch für das Nationalteam ist.“ Ob von Seiten des Verbandes eines weitere Zusammenarbeit geplant ist, ist unklar. Medial wird mit dem seit seinem Aus bei Athletic Bilbao im Sommer arbeitslosen Marcelino bereits ein potentieller Nachfolger gehandelt.

Ebenfalls interessant
Werder Bremen: Weiterhin nur wenig Abgänge – Leo Bittencourt lässt seine Zukunft offen
In acht Tagen startet für den SV Werder Bremen die erste Zweitliga-Saison ...
VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui lässt seine Zukunft offen
Obwohl das zentrale Mittelfeld mit Maximilian Arnold und Xaver Schlager in der ...
NEO.bet Promo
VfL Wolfsburg: Josip Brekalo lässt seine Zukunft offen – Omar Marmoush wieder eingeplant
Joao Victor stand am vergangenen Samstag schon zur Einwechslung bereit, als Josip ...
1. FC Union Berlin: Marvin Friedrich lässt seine Zukunft offen
Die von verschiedener Seite als möglich erachtete Nominierung für die deutsche Nationalmannschaft ...
Arminia Bielefeld: FC Bayern interessiert? – Stefan Ortega lässt seine Zukunft offen
Daran, dass Arminia Bielefeld im Kampf gegen den Abstieg neue Hoffnung schöpft ...
Neueste News
Super Bowl 2023: Teams & Prognose
Die letzten Tage werden gezählt. Nicht mehr lang ...
Fortuna Düsseldorf: Doch noch Hoffnung auf einen Verbleib von Dawid Kownacki
Mit dem späten, aber verdienten 3:2-Sieg gegen den ...
RB Leipzig: Wird Alexander Nübel ein Thema? – Was wird aus Poulsen und ...
Der nach dem Muskelfaserriss bei Dani Olmo, der ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
AGB gelten
4.8/5
ChillyBets.de
ChillyBets.de Bonus
Jetzt Angebote prüfen
AGB gelten
4.6/5
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Anbieter des Monats:
NEO.bet - Jetzt Bonus sichern Jetzt Bonus sichern
Unser Team
Christian LeykaufJonny KetterlMarek HansenTim HubacherVanessa Lehmann
+1
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

sdfgfdgcsdfgfdgcwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter