Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Partner-Hinweis
Loading ...
Online Wetten » RB Leipzig: Holt Max Eberl Manu Koné aus Mönchengladbach?

RB Leipzig: Holt Max Eberl Manu Koné aus Mönchengladbach?

Datum: 11.01.2023
Inhaltlich geprüft durch: Christian Leykauf
Wesentliche Punkte
  • RB Leipzig drohen nach dieser Saison mehrere schmerzhafte Abgänge.
  • Im Gegenzug wollen und werden die Roten Bullen auf dem Markt aber auch selbst zuschlagen.

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler auf dem Spielfeld UmarmungIn der aktuellen Wintertransferperiode hat sich bei RB Leipzig abgesehen von der Ausleihe von Hugo Novoa zum FC Basel, der in der Schweizer Super League Spielpraxis sammeln und reifen soll, wenig getan. Das dürfte im Sommer anders aussehen, denn auch wenn die offiziellen Bestätigungen noch ausstehen, droht den Roten Bullen der Verlust von mindestens zwei absoluten Leistungsträgern.

Der Wechsel von Christopher Nkunku zum FC Chelsea soll so schon durch sein. Ebenso der Abgang von Konrad Laimer in Richtung FC Bayern München, der anders als Nkunkus Verkauf auf die Insel ablösefrei erfolgt und somit besonders schmerzt. Bei diesem Duo muss es in Sachen Abgänge von Stammkräften allerdings nicht bleiben. Vielmehr hat sich auch Josko Gvardiol mit seiner bärenstarken WM noch mehr als ohnehin schon ins Blickfeld internationaler Top-Klubs gespielt. Und um Dani Olmo, nur noch bis 2024 gebunden, ranken sich in jeder Transferperiode Gerüchte um eine Rückkehr nach Spanien zu einem der Großklubs.

Eberl holte Koné bereits nach Mönchengladbach

Auf Leipzigs neuen Sport-Geschäftsführer Max Eberl warten somit spannende und vor allem auch arbeitsintensive Monate. In diesen gilt es nicht nur, den Aderlass möglichst gering ausfallen zu lassen, sondern sich gleichzeitig dafür zu rüsten, dass mehrere Akteure nicht zu halten sind.

Und zumindest für Laimer, der im zentralen Mittelfeld sicherlich eine Lücke hinterlässt, scheint Eberl bereits einen Kandidaten ausgemacht zu haben. So berichtet die „Sport Bild“, dass Manu Koné in den Leipziger Überlegungen eine Rolle spielen soll. Den 21 Jahre alten Franzosen holte Eberl 2021 noch aus der zweiten Liga Frankreichs vom FC Toulouse zu Borussia Mönchengladbach. Dass es für ihn kein Tabu-Thema wäre, auch Akteure von seinem alten Arbeitgeber nach Leipzig zu holen, hat Eberl bereits durchblicken lassen.

Allerdings dürfte eine Verpflichtung Konés alles andere als einfach werden. Denn der dynamische Mittelfeldmann hat mit seinen Leistungen nicht nur in Leipzig Interesse geweckt, sondern sich auch für noch namhaftere Vereine wie den FC Bayern München, den FC Liverpool und Paris St. Germain interessant gemacht. Sollte aus diesem Kreis ein Klub Ernst machen, würde es für die Roten Bullen vermutlich schwierig, sich durchzusetzen.

Ebenfalls interessant
Betway Europa League Quotenboost für ManU gegen Nikosia am 13.10.2022
Das Hinspiel in der Europa League konnte Manchester United mit 2:3 für ...
Betway Champions League Quoten-Boost für ManU gegen Atletico am 15.03.2022
Die Gäste aus Madrid sind wettbewerbsübergreifend seit fünf Matches ungeschlagen (4 S, ...
NEO.bet Promo
Betway Champions League Quoten-Boost für Atletico gegen ManU am 23.02.2022
In fünf von sechs CL-Gruppenspielen von Manchester United haben beide Teams getroffen. ...
Borussia Mönchengladbach: Denis Zakaria schließt nichts aus – Kouadio Koné als Nachfolger?
Zum Auftakt des 15. Spieltages erwartet Borussia Mönchengladbach am heutigen Freitag den ...
Philipp Max will Augsburg verlassen
Gut zwei Wochen vor der ersten Runde im DFB-Pokal beim SC Verl ...
Neueste News
Super Bowl 2023: Teams & Prognose
Die letzten Tage werden gezählt. Nicht mehr lang ...
Fortuna Düsseldorf: Doch noch Hoffnung auf einen Verbleib von Dawid Kownacki
Mit dem späten, aber verdienten 3:2-Sieg gegen den ...
RB Leipzig: Wird Alexander Nübel ein Thema? – Was wird aus Poulsen und ...
Der nach dem Muskelfaserriss bei Dani Olmo, der ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
AGB gelten
4.8/5
ChillyBets.de
ChillyBets.de Bonus
Jetzt Angebote prüfen
AGB gelten
4.6/5
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Anbieter des Monats:
NEO.bet - Jetzt Bonus sichern Jetzt Bonus sichern
Unser Team
Christian LeykaufJonny KetterlMarek HansenTim HubacherVanessa Lehmann
+1
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

sdfgfdgcsdfgfdgcwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter