Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Partner-Hinweis
Loading ...
Online Wetten » Borussia Dortmund: Julian Ryerson als erster Schritt – Defensive Außenbahnen vor Komplettumbau

Borussia Dortmund: Julian Ryerson als erster Schritt – Defensive Außenbahnen vor Komplettumbau

Datum: 19.01.2023
Inhaltlich geprüft durch: Christian Leykauf
Wesentliche Punkte
  • Mit der Verpflichtung von Julian Ryerson hat bei Borussia Dortmund der Umbau auf der defensiven Außenbahn begonnen.
  • Weitere Neue könnten, Abgänge werden folgen.
Borussia Dortmund - Bayern München Tipps

Die BVB-Fans verfolgen die aktuellen Transferspekulationen gespannt. Foto: Shutterstock

Mit der Verpflichtung von Julian Ryerson hat Borussia Dortmund kurzfristig auf den wochenlangen Ausfall von Thomas Meunier reagiert, der sich einen Muskelfaserriss zugezogen hat. Ein Panikkauf ist der 25 Jahre alte Norweger aber keineswegs, sondern dürfte vielmehr der erste Schritt des BVB beim ohnehin geplanten Umbau der defensiven Außenbahnen sein.

Ryerson, der zwar auch links und im defensiven Mittelfeld spielen kann, ist für die rechte Abwehrseite eingeplant, auf der es künftig keine Notlösungen mit Niklas Süle, Marius Wolf oder Emre Can mehr geben soll, die die Position zwar oft, aber längst nicht immer gut ausgefüllt haben. Gleichzeitig ist die Verpflichtung Ryersons wohl auch ein Signal in Richtung des seit geraumer Zeit mit einem Wechsel liebäugelnden Meunier. Sollte der belgische Nationalspieler im Sommer und damit ein Jahr vor Vertragsende gehen wollen, würde der BVB wohl kein Veto einlegen.

Zwei Rechtsverteidiger im Gespräch und neue Konkurrenz bei Bensebaini

Sicher ist derweil offenbar schon, dass der auslaufende Vertrag mit Felix Passlack nicht verlängert wird. Das auf beiden Seiten einsetzbare Eigengewächs muss sich nach einem neuen Klub umsehen, während Mateu Morey nach langer Leidenszeit erst einmal wieder richtig fit werden und in Form kommen muss. Weil hinter Morey aber ein Fragezeichen steht, scheint es der BVB nicht bei Ryerson als neuem Rechtsverteidiger belassen zu wollen. Stattdessen ranken sich weiterhin Gerüchte um den türkischen Nationalspieler Ferdi Kadioglu (Fenerbahce Istanbul) und den erst 18-jährgen Spanier Iván Fresneda (Real Valladolid).

Auf der linken Abwehrseite scheint das Aus von Raphael Guerreiro, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird, beschlossene Sache. Die ebenfalls als weit gediehen eingestufte Verpflichtung von Ramy Bensebaini (Borussia Mönchengladbach) könnte allerdings wackeln. Denn um den algerischen Nationalspieler soll sich neben italienischen Klubs inzwischen auch Atletico Madrid bemühen.

Bensebaini wäre in Dortmund künftig Linksverteidiger Nummer eins, wohl mit Youngster Tom Rothe sowie dem beidseitig einsetzbaren Ryerson als Backups. Bei Nico Schulz, dessen gut dotierter Vertrag erst 2024 endet, geht die Suche nach einem Abnehmer weiter.

Ebenfalls interessant
Löwen Entertainment: Erster Löwen Dart Tag ein voller Erfolg
Löwen Entertainment ist einer der bekanntesten Casino-Provider in Deutschland. Das Unternehmen aus ...
Borussia Dortmund: Julian Brandt vor dem Absprung? – Nationalspieler prüft andere Optionen
Sieben Tore und acht Vorlagen in 28 Einsätzen sind wahrlich keine schlechte ...
NEO.bet Promo
Borussia Dortmund: Julian Brandt vor dem Absprung gen Italien?
Eine offizielle Wasserstandsmeldung gibt es nicht, doch deutet man alle Zeichen richtig, ...
Hannover 96: Neuer Planungsgipfel steht an und ein erster Abgang wohl fest
Auch der zweite Versuch, in die Bundesliga zurückzukehren, wird für Hannover 96 ...
Hannover 96: Niklas Kreuzer als Alternative für beide Außenbahnen?
Nach dem gelungenen Start mit Siegen im DFB-Pokal bei den Würzburger Kickers ...
Neueste News
Super Bowl 2023: Teams & Prognose
Die letzten Tage werden gezählt. Nicht mehr lang ...
Fortuna Düsseldorf: Doch noch Hoffnung auf einen Verbleib von Dawid Kownacki
Mit dem späten, aber verdienten 3:2-Sieg gegen den ...
RB Leipzig: Wird Alexander Nübel ein Thema? – Was wird aus Poulsen und ...
Der nach dem Muskelfaserriss bei Dani Olmo, der ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
AGB gelten
4.8/5
ChillyBets.de
ChillyBets.de Bonus
Jetzt Angebote prüfen
AGB gelten
4.6/5
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Anbieter des Monats:
NEO.bet - Jetzt Bonus sichern Jetzt Bonus sichern
Unser Team
Christian LeykaufJonny KetterlMarek HansenTim HubacherVanessa Lehmann
+1
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

sdfgfdgcsdfgfdgcwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter