Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Partner-Hinweis
Loading ...
Online Wetten » Hertha BSC: Noch ein Neuer für die Offensive? Gerüchte um Konrad de la Fuente

Hertha BSC: Noch ein Neuer für die Offensive? Gerüchte um Konrad de la Fuente

Datum: 20.01.2023
Inhaltlich geprüft durch: Christian Leykauf
Wesentliche Punkte
  • Florian Niederlechner muss bei Hertha BSC nicht der einzige Winterzugang bleiben.
  • Gerüchteweise soll sich Hertha so auch für Konrad de la Fuente interessieren.

Die besten Online Sportwetten jubelnde Fussballfans im Stadion Hertha BSCGleich mit einer richtungsweisenden Partie beim VfL Bochum, der als Tabellensiebzehnter nur einen Punkt weniger auf dem Konto hat, beginnt für Hertha BSC das Fußballjahr 2023. Natürlich wollen die Berliner bei einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf bestehen und auf keinen Fall nach dem Spieltag unter dem Strich stehen.

Dass mit Dodi Lukebakio der bisherige Top-Scorer in Bochum aufgrund einer Gelbsperre fehlt, macht die Aufgabe für die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz allerdings nicht einfacher, zumal mit Florian Niederlechner der bislang einzige Winterneuzugang wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel ebenso auch noch nicht zur Verfügung steht wie Chidera Ejuke wegen einer Bänderverletzung.

Gleichwohl haben die Berliner in der Offensive dank der Rückkehr von Stevan Jovetic und Jessic Ngankam aus Verletzungen mehr Optionen. Beide sind allerdings wohl nur Backups für Wilfried Kanga, der eine gute Vorbereitung gespielt hat und als Neuner starten dürfte. Vermutlich flankiert von Marco Richter, der rechts Lukebakio ersetzten sollte, und einem Akteur aus dem Trio Derry Scherhant, Maximilian Mittelstädt und Myziane Maolida auf links.

Auch Hoffenheim an de la Fuente dran?

Die besten Chancen für die Position als Linksaußen hat Youngster Scherhant, da Mittelstädt vermutlich als Linksverteidiger benötigt wird und Maolida nach seiner bisher enttäuschenden Zeit in Berlin nicht das beste Standing hat. Den 23 Jahre alten Franzosen würde Hertha BSC bei einem passenden Angebot wohl sogar abgeben, doch im Moment hält sich das Interesse anderer Klubs dem Vernehmen nach in Grenzen.

Ein Abgang von Maolida würde dabei auch den Spielraum für mögliche Nachbesserungen erhöhen, der über die Niederlechner-Verpflichtung hinaus im Moment sehr begrenzt ist. Nichtsdestotrotz soll sich Hertha laut dem italienischen Transferinsider Matteo Moretto für den 21 Jahre alten US-Amerikaner Konrad de la Fuente interessieren, der derzeit von Olympique Marseille an Olympiakos Piräus verliehen, dort aber nicht glücklich ist.

Den aus der Jugend des FC Barcelona stammenden Flügelspieler sollen allerdings mit Rayo Vallecano, dem FC Burnley und Norwich City sowie mit der TSG 1899 Hoffenheim auch andere Vereine im Blick haben.

Ebenfalls interessant
Hertha BSC: Last-Minute-Offensive auf dem Transfermarkt?
Hertha BSC hat ein ebenso turbulentes wie enttäuschendes Wochenende hinter sich. Zunächst ...
Hertha BSC: Weiter Gerüchte Paco Alcacer – Julian Weigl ein realistisches Thema?
Das Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Eintracht Braunschweig war ...
NEO.bet Promo
Hertha BSC: Chidera Ejuke soll die Offensive beleben
Das erste Testspiel der Sommervorbereitung unter dem neuen Trainer Sandro Schwarz hat ...
FC Bayern München: Gerüchte um Konrad Laimer – Leipziger Doppelpack mit Christopher Nkunku?
Am Samstag kann der FC Bayern München mit einem Sieg gegen Borussia ...
VfL Wolfsburg: Amine Adli ein weiterer Kandidat für die Offensive?
Abgesehen vom schon im Winter perfekt gemachten VfL Wolfsburg Transfer von Aster ...
Neueste News
Super Bowl 2023: Teams & Prognose
Die letzten Tage werden gezählt. Nicht mehr lang ...
Fortuna Düsseldorf: Doch noch Hoffnung auf einen Verbleib von Dawid Kownacki
Mit dem späten, aber verdienten 3:2-Sieg gegen den ...
RB Leipzig: Wird Alexander Nübel ein Thema? – Was wird aus Poulsen und ...
Der nach dem Muskelfaserriss bei Dani Olmo, der ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.9/5
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
AGB gelten
4.8/5
ChillyBets.de
ChillyBets.de Bonus
Jetzt Angebote prüfen
AGB gelten
4.6/5
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Anbieter des Monats:
NEO.bet - Jetzt Bonus sichern Jetzt Bonus sichern
Unser Team
Christian LeykaufJonny KetterlMarek HansenTim HubacherVanessa Lehmann
+1
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

sdfgfdgcsdfgfdgcwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter