Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Online Wetten » „Schalter“ im Gehirn: Neuer Durchbruch in der Spielsucht-Therapie?
Partner-Hinweis

„Schalter“ im Gehirn: Neuer Durchbruch in der Spielsucht-Therapie?

Datum:28.02.2024
Inhaltlich geprüft durch: Jonny Ketterl
Wesentliche Punkte
  • Japanische Forscher beeinflussen Gehirnregionen von Affen, um Verhalten gezielt zu steuern.
  • Durch die Stimulation der Hirnareale lassen sich riskante Handlungen erzeugen bzw. vorhersehendes Denken anregen.
  • Die Erkenntnis könnte sich nach einigen weiteren Studien auf den Menschen übertragen lassen und in der Spielsucht-Therapie Anwendung finden.

An der Universität Kyoto hat eine japanische Forschergruppe rund um den Neurobiologen Tadashi Isa eine bemerkenswerte Entdeckung gemacht: Sie fanden heraus, welche Hirnareale dafür verantwortlich sind, riskante Entscheidungen zu treffen anstatt vorausschauend zu planen. Hilft dieses Wissen, die Spielsucht-Therapie zu revolutionieren?

Glücksspieler werden dazu angehalten, verantwortungsbewusst zu spielen, doch vielen Menschen  gelingt das nicht immer. Der Grund dafür ist unser Gehirn, das die Steuerung darüber übernimmt, ob wir ein Risiko eingehen oder nicht. Unser Gehirn besitzt einen ähnlichen Aufbau wie das der Japan-Makaken. Daher wurde die Affenart ausgewählt, um eine Versuchsreihe durchzuführen. Die Ergebnisse der Studie wurden im renommierten Science Magazin veröffentlicht.

Experiment mit Affen geglückt: Gehirnstimulation beeinflusst Verhalten für riskante Entscheidungen

Um das Verhalten der Affen zu beeinflussen, wurde ein Szenario kreiert, in dem die Affen durch Drücken eines Schalters wählen konnten, wie viel Wasser sie zur Verfügung haben. Während eine Option eine große Menge Wasser innerhalb großer zeitlicher Abstände darstellte, war die zweite Option, regelmäßig eine geringere Wassermenge zu erhalten. Die Affen mussten sich also entscheiden, ob sie ihren Durst nur teilweise, dafür aber regelmäßig stillten, oder ihren Durst vollständig löschten, dafür aber das Risiko eingingen, anschließend längere Zeit zu dursten.

Während der Versuchsreihe haben die Forscher verschiedene Hirnregionen der Affen stimuliert, wodurch sie die Entscheidungen der Makaken beeinflusst haben. Eine Hirnregion fiel dabei besonders auf, weshalb den Affen ein Farbpigment im Gehirn platziert wurde. Durch das Anstrahlen dieses Pigments mit rotem Licht werden Nervenverbindungen stimuliert. Die Affen entwickelten daraufhin eine klare Tendenz für riskantes bzw. vorhersehendes Handeln.

Kann die Studie auf den Menschen übertragen werden?

Isa und sein Team sind der Meinung, dass die gewonnenen Erkenntnisse auch auf den Menschen angewendet werden können. Auch wenn die Versuchsreihe nicht im eigentlichen Sinne mit Glücksspiel zu tun hat, liegt eine Verknüpfung nahe, da auch beim Glücksspiel das Treffen von Entscheidungen vom Gehirn übernommen wird. Könnte das entsprechende Areal beeinflusst werden, könnten riskante Handlungen ausgeschaltet werden.

Eine endgültige Aussage, ob Risikoentscheidungen beim Menschen nach dem genau gleichen Prinzip erfolgen wie es bei den Affen der Fall ist, kann jedoch nicht mit 100%-iger Wahrscheinlichkeit getroffen werden. Weitere Studien sind notwendig, um herauszufinden, ob es weitere Hirnregionen gibt, die dafür zuständig sind, riskante bzw. vernünftige Entscheidungen zu treffen. Sollte sich herausstellen, dass die Studie 1:1 auf den Menschen übertragen werden kann, könnte dies ein Durchbruch für die Behandlung Suchtkranker sein. Bislang werden Spielsucht-Therapien in Form von Gesprächen, Selbsthilfegruppen und Beratungen durchgeführt. Ein weiterer Ansatz stellt die noch recht junge VR-Therapie dar.

Interessante Glücksspiel-Ratgeber

🚀 Online Casino Vergleich🎁 Casino Bonus Vergleich
🆕 Neue Online Casinos⭐️ Online Casino Freispiele
🎰 Casino Spiele Liste🤑 Online Casino Bonus ohne Einzahlung
🪙 Social Casinos☀️ Merkur Freispiele
🎓 Casino Schule🌞 Merkur Spiele

Die besten Online Casinos für dein Gambling:

Jokerstar
1.
Favicon
4.6/5
200% bis zu 100€ + 200 Freispiele
Bedingungen: Newsletter subscription = Cash Spins, Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Merkur Slots
2.
Favicon
4.6/5
100% bis zu 50€ + 50 Freispiele
Bedingungen: 35x Bonus, Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
LeoVegas.de
3.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€ + 25 Freispiele
Bedingungen: 20x Einzahlung, Min. Einzahlung: 20€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
18+. Mindesteinzahlung, Mindestumsatz und Mindestquote erforderlich. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen und AGB. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter BZgA.de
JackpotPiraten
4.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€ + 50 Freispiele
Bedingungen: 50x Bonus + 30x Einzahlung, Min. Einzahlung: 1€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Löwen Play
5.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€
Bedingungen: 35x (Bonus + Einzahlung), Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Ebenfalls interessant
Durchbruch bei der Heilung von Spielsucht? Neuer VR-Ansatz zeigt erste Erfolge
Im Therapiezentrum Bad Bachgart in Südtirol wird derzeit ein neuer Ansatz zur ...
Betway wird neuer Sportwettenpartner vom FC Arsenal
Der britische Wettanbieter Betway baut sein Sportsponsoring-Portfolio aus. Nachdem sich der Buchmacher ...
NEO.bet Promo
NEO.bet: Buchmacher neuer Exklusiv-Partner vom SV Werder Bremen
Der Sportwetten-Anbieter NEO.bet kann die nächste große Partnerschaft vermelden. Der Wettanbieter ist ...
Frische Unterstützung: Winamax neuer Hauptsponsor des VfB Stuttgart
Knapp ist der VfB Stuttgart in der abgelaufenen Saison dem Abstieg entkommen. ...
Pokerstars wird neuer Partner von Red Bull Racing
Pokerstars weitet seinen Einfluss als Sponsoring-Partner im Profi-Sport weiter aus. Wie der ...
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Jokerstar
4.6/5
Merkur Slots
4.6/5
LeoVegas.de
4.5/5
JackpotPiraten
4.5/5
Löwen Play
4.5/5
Jokerstar
Jokerstar Bonus
200% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Merkur Slots
Merkur Slots Bonus
100% bis zu 50€
AGB gelten
4.6/5
LeoVegas.de
LeoVegas.de Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten, 18+
4.5/5
18+. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe unter www.buwei.de. 100% Bonus, bis zu 100€ Echtgeld. Zeit um einzuzahlen: 7 Tage. Zeit zum Einlösen der Freispiele: 3 Tage Umsatzanforderung: 20x. Zeit um umzusetzen: 7 Tage. Zeit zum Einlösen des Echtgeldbonus: 3 Tage. AGBs und Bonusbedingungen gelten.
JackpotPiraten
JackpotPiraten Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Löwen Play
Löwen Play Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Unser Team
Christian BeckerVanessa LehmannChristian HabeckMarek HansenJonny Ketterl
+1
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclub

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter