Drew Brees: NFL-Rekord – keiner passt besser als er

Das gibt es auch nicht alle Tage! Als wäre der US-Präsident höchstpersönlich gerade mit einem Fallschirm auf dem Spielfeld gelandet, wird die NFL-Begegnung New Orleans Saints gegen Washington Redskins im zweiten Viertel unterbrochen. Doch der Grund ist freudiger. Denn Quarterback Drew Brees hat gerade einen All-Time-Rekord geknackt. Der 39-Jährige ist nun der Spieler mit den meisten Passing Yards in der NFL-Geschichte.

Bye, Favre! Bye, Manning! Drew Brees hat nun alle Konkurrenten abgehängt. Der Routinier darf sich beim 43:19-Sieg seiner Saints über die Redskins auch noch über eine persönlichen Bestmarke freuen. Am Ende der 60 Minuten hat er 72.103 Passing Yards auf dem Konto. So viel wie kein anderer. Der Super Bowl-Sieger von 2009 stürmt sogar äußerst spektakulär an die Spitze dieses Rankings: Mit einem 62-Yard-Touchdown-Pass! Tre’Quan Smith vollendet das Meisterwerk von Brees mit einem Touchdown. In den USA sind solche Rekorde die entscheidenden Schritten auf dem Weg zur Legende. Auch deshalb wurde der Rekordball von der NFL für die Hall of Fame sofort aus dem Spiel genommen. Szenen wie sie beim Fußball sonst nur bei einem Abschiedskick zu sehen sind.

Kann Brady noch einmal attackieren?


Mit dieser einen Partie überholte Brees im ewigen Ranking gleich zwei Spieler auf einen Schlag. Brett Favre (71.838 Yards) und Peyton Manning (71.940 Yards) müssen sich nun mit den Plätzen 3 und 2 zufrieden geben. Auf Rang 4 lauert allerdings noch ein Brees-Verfolger. Kein Geringerer als der als GOAT (Greatest Of All Times) gefeierte Tom Brady kann dem Saints-Quarterback noch gefährlich werden. Brady hat mit aktuell 41 Jahren 67.418 Passing Yards auf dem Konto. Macht er seine Ankündigung wahr und bleibt der NFL bis zu seinem 45. Lebensjahr erhalten, muss Brees ebenfalls noch ein paar spielen, um diesen Rekord nicht doch noch an den Patriots-Spielmacher zu verlieren. Je nach Spielart des Teams kommen die Quarterbacks auf 4.000 bis 5.000 Yards pro Saison.

Die Top 5 der Passing Yards

1. Drew Brees 72.103 Yards

2. Peyton Manning 71.940 Yards

3. Brett Favre 71.838 Yards

4. Tom Brady 67.418 Yards

5. Dan Marino 61.361 Yards

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen