NFL-Draft: Drei Kandidaten für den First Pick

Die besten Online Sportwetten american football draft Auslosung Sicht auf Bühne Redner

Eine neue Generation künftiger Stars klopft an die Tür zur NFL. Allen voran die Quarterback-Klasse im diesjährigen NFL-Draft (26. bis 28. April) hat es in sich. Sam Darnold, Josh Allen sowie Josh Rosen werden als potenzielle Top 5-Picks eingestuft. Dazu kommt noch der streitbare Heisman Trophy-Gewinner Baker Mayfield. Wir stellen die Favoriten auf den Nummer 1-Pick vor:

Sam Darnold

Den First-Pick halten einmal mehr die Cleveland Browns. Dass die notorisch erfolglose Franchise ihre Fühler nach einem neuen Quarterback ausstreckt, ist ungefähr so sicher, wie eine atemberaubende Show rund um den NFL-Draft in Dallas. Viel spricht für Sam Darnold, den Shooting-Star der University of Southern California (USC). In zwei College-Jahren brachte es der 21-Jährige auf 57 Touchdown-Pässe und über 7000 Passing Yards, gehörte außerdem zu den Spielmachern mit den wenigstens Sacks (35). 21 Interceptions stellen einen Makel da, über den die Browns in ihrer aktuellen Lage hinwegsehen können.

First-Pick-Quote: 1,55

Josh Allen

Wie Sam Darnold wird auch Josh Allen am Donnerstag in Dallas persönlich vor Ort sein. Wenn er im Laufe des Abends die Bühne betritt, fällt sofort auf: Dieser Quarterback bringt Gardemaß mit! 1,98 Meter groß und 106 Kilogramm schwer – Allen weiß sich in der Pocket zu behaupten und läuft auch mal gerne selbst mit dem Ball. Bei ähnlicher Interception-Rate hat der 21-Jährige in Wyoming 13 Touchdown-Pässe weniger als Darnold geworfen. Allen stellt eine Alternative da, wenn ein Team bereit ist, seinen neuen Franchise-Quarterback eher behutsam aufzubauen.

First-Pick-Quote: 2,40

Saquon Barkley

Nahezu alle Experten legen sich fest: Der erste Nicht-Quarterback, der vom Draft-Board geht, heißt Saquon Barkley. Reicht es für die Runningback-Maschine (51 Touchdowns/3.843 Rushing Yards) von der Penn State sogar für die Nummer 1? Schwierig, aber ganz aus der Welt liegt dieses Szenario nicht. Besonders bei den New York Giants (zweiter Pick) steht Barkley, dessen Spielweise mit Stars wie Ezekiel Elliott (Dallas) verglichen wird, sehr hoch im Kurs. Cleveland könnte ihnen den 21-Jährigen vor der Nase wegschnappen und stattdessen an vierter Stelle einen Quarterback auswählen.

First-Pick-Quote: 8,00

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com