Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Partner-Hinweis
Loading ...
Online Wetten » NFL: Green Bay unter Schock, Titel-Chance rapide gesunken

NFL: Green Bay unter Schock, Titel-Chance rapide gesunken

Datum: 04.12.2018
Inhaltlich geprüft durch: Jonny Ketterl

Horror-Nachricht für die Green Bay Packers! Star-Quarterback Aaron Rodgers muss nach seinem erlittenen Schlüsselbeinbruch im Spiel gegen die Minnesota Vikings (10:23) operiert werden. Das erklärte Packers-Coach Mike McCarthy. Das vorzeitige Saisonaus für den 33-Jährigen ist sehr wahrscheinlich. Damit sind die Chancen der Packers auf den Super Bowl () rapide gesunken. Die Frage, die sich jetzt in Green Bay stellt: Wer ersetzt A-Rod?

Mit großen Hoffnungen waren die Green Bay Packers in die neue Saison gestartet. Das Ziel: Der Sprung in den Super Bowl LII und der Gewinn der 14. -Championship.

Kein Rodgers, kein Erfolg

Doch dieser Traum scheint bereits nach sechs Spielen ausgeträumt zu sein. Zwar sind die Packers mit einer Bilanz von 4:2-Siegen auf Playoff-Kurs, aber die schwere Verletzung von Aaron Rodgers ist ein fast nicht zu überwindendes Handicap für die restliche Spielzeit.

Kaum ein NFL-Team ist von seinem Starting-Quarterback abhängiger als die Packers. Das zeigte die Niederlage am vergangenen Sonntag gegen die Vikings deutlich. Backup Brett Hundley verfügt nicht über die Klasse des zweimaligen MVP. Gegen Minnesota leistete er sich ganze drei Interceptions.

Externe Nachfolger werden gehandelt

Trotzdem sprach Coach Mike McCarthy ihm (vorerst) das Vertrauen aus: „Auf die Quarterback-Position bezogen ist Brett Hundley nun mein Quarterback, Joe Callahan mein Backup. Das ist die Richtung, in die wir gehen.“ Sicher ist allerdings, dass Green Bay mit dem Duo Hundley/Callahan keine Chance auf den Super Bowl haben wird.

Deshalb wird in den US-Medien spekuliert, ob die Offiziellen nicht einen Spieler von außerhalb als Rodgers-Ersatz präsentieren. Gehandelt werden dabei vor allem zwei Namen. Zum einen Colin Kaepernick, dessen Verpflichtung aufgrund seines Kniefalls wegen der Rassendiskriminierung allerdings ein Politikum darstellen würde. Zum anderen Tony Romo, der von 2003 bis 2016 bei den Dallas Cowboys unter Vertrag stand, seine Laufbahn aber im April offiziell beendete.

Keine Frage: Kaepernick stellte die qualitativ beste Lösung dar. Auch die Fans der Packers sprachen sich bereits in einer Online-Petition für den ehemaligen 49ers-Quaterback aus. Ob das Front Office allerdings das Risiko eingeht und den umstrittenen Spieler an Land ziehen wird, ist mehr als ungewiss. So oder so – Green Bay steht vor einer schwierigen Entscheidung und einer schweren Saison.

Ebenfalls interessant
Abwehr lässt Juventus vom Titel träumen
Die Offensive gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften! Dieser altbekannte, eventuell auch schon ...
DFB-Pokal: So stehen die Chancen für den ersten BVB-Titel seit 2012
Das Spiel hatte den Namen „Deutscher Clasico“ definitiv verdient. Im DFB-Pokal-Halbfinale setzte ...
NEO.bet Promo
Monacos letzter Schritt zum Titel gegen St. Etienne
Der AS Monaco steht ganz kurz vor dem Gewinn der französischen Meisterschaft. ...
Es gibt mehr als nur den Titel zu gewinnen!
Am Mittwoch steigt in Stockholm das Europa League-Finale zwischen Manchester United und ...
U20 WM-Finale: England ist Favorit auf den Nachwuchs-Titel
Venezuela - England heißt am Sonntag das Finale bei der U20 WM. ...
Neueste News
Portugal: Danilo Pereira fällt aus – Rückt Routinier Pepe in die Startelf?
Am heutigen Montag beendet Portugal mit dem mit ...
bwin WM Quotenboost für Spanien gegen Deutschland am 27.11.2022
In den letzten sieben Pflichtspielen von Deutschland haben ...
Brasilien: Sorgen um Neymar – Droht dem Superstar eine Zwangspause?
In der ersten Halbzeit tat sich die brasilianische ...
Dänemark: WM 2022 für Thomas Delaney vorzeitig beendet
Den Start in die WM 2022 hat sich ...
Betway WM 2022 Quotenboost für Deutschland vs Japan am 23.11.
Die deutsche Nationalmannschaft hat noch nie ein Match ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
97/100
ChillyBets.de
96/100
BildBet
95/100
Bwin
94/100
Betano
92/100
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.7/10
BildBet
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.5/10
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
AGB gelten
9.5/10
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
9.2/10
bet-at-home
bet-at-home Bonus
50% bis zu 100€
AGB gelten
9.2/10
Anbieter des Monats:
NEO.bet - Jetzt Bonus sichern Jetzt Bonus sichern
Unser Team
Christian LeykaufJonny KetterlMarek HansenVanessa LehmannTim Hubacher
+1
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

ccwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter