NFL: Die Playoff-Szenarien vor dem letzten Spieltag

Die besten Online Sportwetten Close-up american football Spieler Ball in Hand fokussiert Wurf

Die Regular Season der NFL neigt sich dem Ende zu. Am kommenden Wochenende steht der 16. und somit letzte Spieltag an. Noch sind nicht alle Entscheidungen für die Playoffs gefallen.

Neun Klubs haben die Playoff-Teilnahme bereits sicher. In der AFC sind das die New England Patriots, Pittsburgh Steelers, Jacksonville Jaguars und die Kansas City Chiefs. Noch zwei Positionen sind offen. Die besten Chancen bieten sich aktuell den Tennessee Titans und den Baltimore Ravens.

In der NFC haben die Minnesota Vikings, Philadelphia Eagles, New Orleans Saints, Carolina Panthers und die Los Angeles Rams das Playoff-Ticket bereits gezogen. Um den letzten Platz streiten sich die Atlanta Falcons und die Seattle Seahawks.

Die Szenarien in der AFC

Wer holt sich den Nummer-1-Seed und genießt in den Playoffs durchgehend Heimrecht? Die New England Patriots haben alle Trümpfe in der eigenen Hand. Mit einem Sieg im Heimspiel gegen die New York wären Brady und Co. nicht mehr von Platz 1 zu verdrängen. Die Steelers (gegen Cleveland) müssen auf einen Ausrutscher hoffen und gleichzeitig ihre Partie gewinnen.

Egal, wie die Partien ausgehen: Die Jaguars haben Seed 3 sicher, die Chiefs Seed 4. Einzig die Rennen um Platz 5 und 6 sind noch offen. Gewinnen Baltimore (gegen Cincinnati) und Tennessee (gegen Jacksonville), gibt es für die anderen Playoff-Kandidaten keine Chancen mehr. Rechnerisch sind noch die Buffalo Bills und die Los Angeles Chargers im Rennen. Alles hängt allerdings von den Spielausgängen der Ravens und Titans ab.

Die Szenarien der NFC

Nur noch ein einziges Ticket gib es in der NFC zu vergeben. Die Kandidaten sind die Atlanta Falcons und die Seattle Seahawks. In der Pole Position sind die Falcons, die mit einem Sieg über Carolina Panthers sicher in der Postseason dabei wären. Gleiches gilt, wenn die Seahawks ihre Partie gegen Arizona verlieren würden.

Offen ist, wer die AFC-South-Division gewinnt. Darum streiten sich New Orleans und Carolina. Beide Teams stehen bei elf Siegen und vier Niederlagen, New Orleans aber gehört der direkte Vergleich. Daher reicht den Saints ein Sieg im Spiel gegen Tampa Bay. Ebenfalls noch offen ist Seed Nummer 2. Minnesota hat sein Schicksal komplett selbst in der Hand und kann mit einem Sieg oder einem Unentschieden gegen Chicago den Platz verteidigen.

Playoff-Begegnungen nach aktuellem Stand

NFC Wild Card Round: Falcons vs. Rams und Panthers vs. Saints

Gesetzt für Divisional Round: Eagles und Vikings

AFC Wild Card Round: Titans vs. Jaguars und Ravens vs. Chiefs

Gesetzt für Divisional Round: Patriots und Steelers

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com