Darts: Premier League gastiert in Berlin

Erstmals in der Geschichte der PDC Darts Premier League wird ein Spieltag in Berlin ausgetragen. Fünf Partien bekommen die Fans in der Mercedes-Benz Arena zu sehen. Im Fokus steht dabei das Aufeinandertreffen zwischen Peter Wright und Gary Anderson. Die Vorfreude der Spieler auf das Event in der deutschen Hauptstadt ist groß.

Am Donnerstag wird Darts-Geschichte geschrieben. Zum ersten Mal seit Einführung der Premier League im Jahr 2005 trägt die PDC einen Spieltag in Deutschland aus. Nach Gastspielen in Schottland, Irland, Wales und den Niederlanden ist Deutschland das fünfte Austragungsland außerhalb von England.

Wright mit Vorfreude

In der Mercedes-Benz Arena werden 10.000 Zuschauer erwartet, um die Partien des 4. Spieltags der Premier League zu sehen. Peter „Snakebite“ Wright freut sich im Interview mit Spox auf die Stimmung in der Hauptstadt: „Jedes Jahr werden in Deutschland die Events bei der European Tour größer und wir gehen in größere Hallen. Ich freue mich auf die Premier League in Berlin. Es werden 10.000 bis 11.000 Zuschauer da sein, das wird gewaltig.“

Snakebite fordert Flying Scotsman

Wright trifft im letzten Spiel des Abends auf Gary Anderson. Beide Akteure sind mäßig in die Premier League gestartet. „Snakebite“ holte aus den ersten drei Partien einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage. Anderson musste bei einem eigenen Erfolg bereits zwei Pleiten hinnehmen. Im Gesamtvergleich hat der Schotte mit 23 Siegen gegenüber 13 Wright-Siegen die Nase vorn, eine Partie endete unentschieden. Die Buchmacher erwarten ein Duell auf Augenhöhe, was an den Quoten ersichtlich ist: Wright 2,85, Anderson 2,00.

Topspiel eröffnet den Spieltag

Nach vier Spieltagen führt überraschend der Australier Simon Whitlock die Tabelle an. „The Wizzard“ gewann bislang jede seiner drei Partien. Er trifft am Donnerstag im Eröffnungsmatch auf Michael Smith. Auch der Brite gewann bislang jedes Spiel, weshalb das Duell der beiden Kontrahenten zum absoluten Topspiel avanciert. Beide Spieler wurden vor Beginn der Premier League als große Außenseiter betitelt, belehrten Fans und Experten bis dato aber eines Besseren. Die Partie des Spitzenreiters gegen den Tabellenzweiten ist ein schöner Rahmen für die Premiere in Berlin.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen