Premier League: 1. Spieltag wartet mit absolutem Spitzenduell auf

Die besten Online Sportwetten Dart Close-up Gesicht Dartspieler Mund offen

Exakt einen Monat nach dem Finale der Weltmeisterschaft startet das zweitprestigeträchtigste Darts-Turnier der Saison: Die Premier League. Gleich der erste Spieltag hält ein echtes Spitzenspiel bereit. Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen trifft auf den amtierenden Weltmeister Rob Cross. Bei der WM im Dezember hatten sich die beiden noch eine legendäre Halbfinal-Schlacht geliefert. Die beiden Spieler sind gleichzeitig auch die heißesten Anwärter auf den Gewinn der Premier League.

Zum 14. Mal wird in diesem Jahr die Premier League im Darts veranstaltet. Nach den Seriensiegen von Altmeister Phil Taylor zu Beginn der Veranstaltung droht nun eine weitere Dominanz durch einen Spieler. Michael van Gerwen gewann bereits 2016 sowie 2017 die Premier League und geht auch in diesem Jahr als großer Favorit auf den Titel ins Rennen. Sollte der Niederländer seinen Hattrick perfekt machen, gäbe es derzeit Quote 1,75.

Van Gerwen Favorit im Spitzenspiel

Allerdings hat die Weltmeisterschaft gezeigt, dass der aktuelle Weltranglistenerste zwar richtig gut, aber nicht unschlagbar ist. Shootingstar Rob Cross besiegte den van Gerwen in einer epischen Schlacht im Halbfinale im Ally Pally mit 6:5 Sätzen. Vielleicht kann der Engländer ja auch gleich am ersten Spieltag der Premier League ein erneutes Zeichen gegen die Dominanz des Niederländers setzen. Denn schon am Donnerstag in Dublin treffen die beiden Top-Favoriten aufeinander. Unsere Buchmacher sehen van Gerwen derzeit im direkten Duell deutlich vorne. Quote 1,65 für den Niederländer, Quote 3,75, sollte Cross erneut am Ende die Oberhand behalten.

Suljovic erster deutschsprachiger Teilnehmer

Am Donnerstag wird es dann außerdem noch eine Premiere geben. Zum ersten Mal in der Geschichte der Premier League wird ein Spieler aus dem deutschsprachigen Raum an dem Turnier teilnehmen. Mensur Suljovic aus Österreich hat sich den Platz im Feld durch gute Leistungen inklusive Major-Sieg im Jahr 2017 verdient. Aktuell ist der Wiener Sechsplatzierter der Order of Merit. Sein erster Gegner heißt Simon Whitlock. Der Australier rangiert derzeit „nur“ auf Platz acht.

Der erste Spieltag im Überblick

Mensur Suljovic – Simon Whitlock

Gary Anderson – Michael Smith

Daryl Gurney – Raymond van Barneveld

Michael van Gerwen – Rob Cross

Peter Wright – Gerwyn Price

Alle Wetten zum ersten Spieltag gibt es hier.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen