DEL: Tag der Entscheidung in Köln, Mannheim & Nürnberg

Thriller on Ice: Gleich in drei von vier Duellen im Viertelfinale der DEL-Playoffs geht die Serie am Dienstag in das alles entscheidende siebte Spiel. Nur Titelverteidiger EHC Red Bull München kann nach einem glatten 4:0 gegen das Überraschungsteam Fischtown Pinguins die Füße hochlegen. Anderenorts kennt die Spannung kaum Grenzen.

Haie setzen gegen Wolfsburg auf das Momentum

Vor knapp einer Woche sahen die Grizzlys Wolfsburg schon wie der sichere Sieger aus, führten die Serie 3:1 an. Dann folgten zwei Niederlagen gegen die Kölner. Mit Blick auf das Entscheidungsspiel am Dienstag (20.00 Uhr) haben die Niedersachsen das viel zitierte Momentum an die Haie (Quote 2,10) verloren. Der achtmalige Meister um den schussgewaltigen Torjäger Shawn Lalonde (vier Tore und ein Assist) wandelt nun auf den Spuren der Iserlohn Roosters. In der DEL-Geschichte war es bisher nur den Sauerländern (2008 gegen Frankfurt) gelungen, einen 1:3-Rückstand noch umzubiegen.

Nürnberg – Augsburg: Nächster Auswärtssieg liegt in der Luft

Die Serie zwischen den Thomas Sabo Ice Tigers und den Augsburger Panthern ist von Überraschungen geprägt. Beide Teams siegten jeweils zweimal auf gegnerischem Eis, zuletzt beim 3:0-Erfolg von Nürnberg am Sonntag. Gibt es am Dienstag erneut einen Auswärtssieg, zahlen unsere Buchmacher die lohnenswerte Quote 3,60 aus. „Wir wollen locker und fokussiert auftreten. Ich bin mir sicher, dass wir es hinkriegen“, sagt Coach Mike Stewart, der die Augsburger erstmals seit 2008 wieder ins Halbfinale der DEL-Playoffs führen will.

Adler gegen Eisbären: Nächster Krimi beim Klassiker?

Mit einem langatmigen Duell war beim Klassiker Adler Mannheim gegen die Eisbären Berlin durchaus zu rechnen. Vor dem letzten Aufeinandertreffen am heutigen Dienstag (20.00 Uhr) hat sich die Serie zu einer Nervenschlacht hochgeschaukelt. Das Team vom früheren Bundestrainer Uwe Krupp erzwang durch ein 4:3 gegen Mannheim in der dritten Verlängerung das siebte Spiel. Nun hoffen die Hauptstädter auf den ersten Sieg in der SAP-Arena. Bei den Heimsiegen der Adler ging es ebenfalls eng und spannend zu (4:3 OT, 3:2, 3:1). Die Gastgeber gewinnen mit einem Tor Vorsprung – Quote 5,50!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen