Hahnenkamm-Rennen: Der Wahnsinn in weiß

Sie gilt als eine der gefährlichsten Abfahrten der Welt: die Streif im österreichische Kitzbühel. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 100 Stundenkilometern ballern die Abfahrer die Piste herunter. Ein unglaubliches Spektakel, das selbst vor dem Fernseher Angst und Schrecken verbreitet. Das Abfahrtsrennen wurde aufgrund der Wettervorhersagen auf Freitag vorgezogen.

Die ersten Opfer gibt es bereits zu beklagen. Einige Fahrer verletzten sich schon im Training auf der Streif. Darunter auch ein prominentes Opfer: Kjetil Jansrud brach sich zwei Knochen der linken Hand und wurde bereits operiert. Damit fällt der Norweger, der 2014 in Sotschi Olympia-Gold im Super G gewann, für das Traditionsrennen am Hahnenkamm aus. Ebenfalls fehlen wird Carlo Janka, immerhin 22. des Abfahrt-Rankings.

Schneefälle zwingen Rennleitung zur Verlegung

Nicht nur der Schnee am Boden, sondern der Schnee, der von oben kommt, bereitet den Teilnehmern Sorge. Aus diesem Grund hat die Rennleitung reagiert und das Hahnenkamm-Rennen von Samstag auf Freitag vorgezogen! Für den eigentlichen Renntag sind zu starke Schneefälle vorhergesagt, sodass das Event auszufallen drohte.

Paris und Fauz Favoriten

Wirft man einen Blick auf die Quoten wird schnell klar, dass es zwei große Favoriten auf diesem unglaublich tückischen Kurs gibt. Dominik Paris aus Italien und Beat Fauz aus der Schweiz stehen bei unseren Buchmachern ganz hoch im Kurs. Für einen Sieg von Paris gibt es Quote 3.65, für einen Erfolg vom Abfahrtsführenden Fauz Quote 3.85. Der Schweizer kritisiert auf sportschau.de jedoch die Bedingungen in Kitzbühel: „Es ist wieder sehr am Limit. Es ist sehr schwer präpariert für das erste Training, aber Kitzbühel will es so und macht es so. Das müssen wir akzeptieren.“

Allerdings weiß jeder, wie schnell sich ein Missgeschick auf der Streif einschleichen kann. Daher sollte man auch Vincent Kriechmayr (Quote 9.00) und Hannes Reichelt (Quote 9.00) auf der Rechnung haben.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen