Ski Alpin: Neureuther hofft trotz Kreuzbandriss auf Olympia-Teilnahme

Die besten Online Sportwetten Close-up Gesicht mit Helm und Brille Skirennläufer Neureuther

Es war ein großer Schock für den gesamten Deutschen Ski-Verband: Felix Neureuther hat sich bei einer Trainingsfahrt in den USA schwer am Knie verletzt – Kreuzbandriss lautet die bittere Diagnose. Und trotzdem träumt der Sohn von Ski-Legende Rosi Mittermaier weiter von einer Teilnahme bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang im Februar. Wie das gehen soll? Wir verraten den Neureuther-Masterplan.

Gerade einmal zwei Tage ist es her, da verletzte sich Deutschlands Ski-Hoffnung Felix Neureuther schwer am Knie. Der 33-Jährige kann trotz eines diagnostizierten Kreuzbandrisses allerdings schon wieder lachen. Der Grund: Neureuther hat eine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen noch nicht ganz ausgeschlossen.

In 87 Tagen zum Comeback

Nicht einmal drei Monate hat Felix Neureuther Zeit, um sein Knie wieder auf Vordermann zu bringen. Für jeden Hobbysportler bringt ein Kreuzbandriss eine Auszeit von mindestens sechs Monaten mit sich, trotzdem setzt sich Neureuther nun das Ziel, in Pyeongchang mit dabei zu sein. Gleich nach seinem Trainingsunfall in den USA ging es für zurück nach München. Dort wird nun über eine konservative Behandlungsmethode gesprochen. Das heißt: Keine Operation, kurze Pause, viel Krafttraining, damit die Muskeln das kaputte Kreuzband ersetzen und somit das Knie stabilisieren. „So lange noch ein kleines Fünkchen Hoffnung besteht, dass vielleicht sogar tatsächlich auch Olympia möglich sein sollte, werde ich jedes kleine Fünkchen Hoffnung probieren zu ergreifen“, äußerte sich Neureuther nach seiner Rückkehr aus den USA.

Letzte Hoffnung Südkorea

Für Neureuther wäre die Nicht-Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Südkorea besonders bitter. Mit seinen 33 Jahren ist der gebürtige Bayer bereits im fortgeschrittenen Sportler-Alter und ob er 2022 in Peking noch zur Weltspitze gehört, ist mehr als fraglich. Neureuther gehörte in der aktuellen Verfassung eigentlich zum Favoritenkreis auf den Titel im Slalom und Riesenslalom. Während er bei einer Weltmeisterschaft bereits einmal eine Goldmedaille (2005 mit der Mannschaft) bejubeln durfte, blieb ihm olympische Edelmetall bisher verwehrt.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen