Dirk Nowitzki: Das sind seine NBA-Zahlen und Rekorde

Unfassbar! Dirk Nowitzki hat einen weiteren Meilenstein in seiner NBA-Karriere erreicht. Der 39-jährige Deutsche knackte beim 122:111 seiner Dallas Mavericks gegen die Los Angeles Lackers die sagenumwobene Marke von 30.000 Punkten. Seine Zeit in den USA gleicht eher einem Triumphzug denn einer Anstellung. Er ist mit großem Abstand der erfolgreichste europäische Basketballer aller Zeiten.

Würzburg am 19. Juni 1978 – damals ahnte noch keiner, welch großes Ereignis sich an diesem Tag abspielte. Ein Junge mit dem Namen Dirk Werner erblickte das Licht der Welt. Er trägt natürlich den Hausnamen seiner Eltern, welcher Nowitzki lautet. Fast 40 Jahre später ist dieser Junge zu einer echten Basketball-Legende aufgestiegen. „Dirkules“ knackte in seinem 1376. NBA-Spiel die unfassbare Marke von 30.000 Punkten. Das schafften vor ihm nur Kareem Abdul-Jabbar, Karl Malone, Kobe Bryant, Michael Jordan und Wilt Chamberlain.

Nowitzki ist Dallas in Person

kaum zu fassen. „The German Wunderkind“ ist Mavericks-Rekordhalter in den Kategorien Spiele, Punkte, Rebounds, Blocks, verwandelte Würfe, verwandelte Dreier und verwandelte Freiwürfe. Insgesamt stand Nowitzki fast über 48.000 Minuten für „seinen“ Klub auf dem Court.

Der gebürtige Würzburger ist mit Abstand der größte Export-Schlager aus Europa aller Zeiten. Verfolger Pau Gasol hat über 10.000 Punkte weniger auf der Habenseite als der ehemaliger deutsche Nationalspieler, der seine DBB-Karriere im Januar 2016 für beendet erklärte.

Rekorde über Rekorde

Seine guten Leistungen in der NBA, die 2011 im Gewinn der Meisterschaft gipfelten, wurden von allen Seiten honoriert. Nowitzki wurde die Ehre zuteil, als erster Europäer in der Starting-Five eines All-Star-Teams zu stehen. Sowohl 2007 als auch 2010 stand er zu Beginn des All-Star-Games für die Western Conference auf dem Court.

Weitere Zahlen zu Nowitzkis NBA-Karriere:

– 14x bester ausländischer Spieler

– Einziger Spieler in der Geschichte mit mindestens 26.000 Punkten und je 1.000 Dreiern, Steals und Blocks
– Einer von nur fünf Spielern, die im Alter von mindestens 37 Jahren 40 oder mehr Punkte in einem NBA-Spiel erzielt haben
– 13x beim All-Star-Game
– 1x MVP der Regular Season
– 1x MVP der Final-Serie
– 5x mehr als 2.000 Punkte in einer Saison
– Rekordhalter bei verwandelten Freiwürfen innerhalb einer Playoff-Saison (205 in der Saison 2006)

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen