Eurobasket 2017: Deutscher Sieg im Viertelfinale ist nicht unmöglich

Die besten Online Sportwetten Close-up drei Basketballspieler im Spiel

Deutschland steht bei der Basketball-Europameisterschaft im Viertelfinale vor einer hohen Hürde. In der Partie am Dienstag (17:45 Uhr) ist Gegner Spanien (Quote 1,05) zwar der große Favorit, aber der bisherige Turnierverlauf zeigte: Dennis Schröder und Co. ist alles zuzutrauen. Warum also nicht auch ein Sieg gegen die Iberer?

Die Ukraine, Georgien und Italien in der Gruppenphase sowie Frankreich im Achtelfinale konnten die deutsche Basketball-Nationalmannschaft nicht aufhalten, mit Spanien wartet jetzt allerdings ein anderes Kaliber. Die Iberer weisen bei der diesjährigen Eurobasket eine makellose Bilanz vor. 5 Siege in der Vorrunde und ein souveräner Erfolg im Achtelfinale gegen die Türkei – besser geht es nicht.

Hoffen auf die NBA-Stars

Trotz der klaren Rollenverteilung geht die DBB-Auswahl mit Mut und Selbstvertrauen in die Partie. Das unterstrich NBA-Star Dennis Schröder mit folgender Aussage: „Wir gehen ohne Angst ins Viertelfinale und können jeden schlagen, wenn wir alles richtig machen.“

Um die goldene Generation der Spanier zu besiegen, muss allerdings viel zusammengekommen. Allen voran Schröder und Daniel Theis müssen einen Sahnetag erwischen und als Anführer vorangehen. Nur dann ist – ähnlich wie im Viertelfinale gegen Frankreich (84:81) – die Sensation möglich. Die Quote für einen deutschen Sieg liegt bei Quote 9,75.

Gegen den Negativ-Fluch

Nach dem überraschenden Aus der Litauer gegen Griechenland ist Spanien der größte Favorit auf den Titelgewinn (Quote 1,45). Bereits in den Jahren 2009, 2011 und 2015 krönten sich die Iberer zum Europameister. Insgesamt holte Spanien bei Basketball-Europameisterschaften bereits 12 Medaillen, nur die Sowjetunion (21) und Jugoslawien bzw. Serbien und Montenegro (17) sind in der Geschichte des Wettbewerbs erfolgreicher. Deutschland gewann je einmal Gold (1993) und Silber (2005).

Bei der letzten EM 2015 standen sich die beiden Kontrahenten bereits in der Gruppenphase gegenüber. Damals war das DBB-Team nah dran am Sieg und verlor am Ende hauchdünn mit 76:77. Insgesamt spricht die Bilanz mit 6 Siegen gegenüber 4 Niederlagen für die Iberer. Die letzten 5 Duelle gingen allesamt an die Spanier. Es wird Zeit, dass Deutschland diese Negativserie stoppt.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen