Champions Hockey League: Mannheim & München im Achtelfinale, Wolfsburg bangt

Zum vierten Mal wird die Champions Hockey League ausgetragen und in der Gruppenphase gaben die deutschen Klubs in diesem Jahr ein gutes Bild ab. Adler Mannheim und EHC Red Bull München sind bereits sicher in der K.O.-Runde, die Grizzlys Wolfsburg haben am letzten Spieltag ein echtes Endspiel.

Fünf Siege, eine Niederlage – während es in der DEL für den EHC Red Bull München mit sechs Erfolgen nach elf Partien eher durchschnittlich läuft, fliegen die Bullen nur so durch die Champions Hockey League. Auch am letzten Spieltag fuhr man noch einmal drei Punkte ein. Bei Brynäs IF in Schweden siegte der amtierende deutsche Meister mit 3:2. Dank des fünften Erfolgs verdrängten die Münchner die Schweden doch noch von Platz eins der Gruppe G.

Mannheim auch souverän

Ebenfalls als Gruppensieger zogen die Adler Mannheim ins Achtelfinale der Champions Hockey League ein. Das Team von Trainer Sean Simpson behauptete am letzten Spieltag der Gruppenphase die Tabellenführung durch ein 4:1 gegen Esbjerg Energy (Dänemark). Die Adler stellen auch den besten DEL-Scorer in der CHL. Der Kanadier Devin Setoguchi kommt auf zwei Tore und sechs Assists. Insgesamt belegt er Rang fünf.

Wolfsburg mit Endspiel in Salzburg

Deutlich nervöser dürften die Spieler der Grizzlys Wolfsburg auf die Tabelle der Gruppe A, in der Tappara Tampere schon sicher durch ist, schauen. Die Niedersachsen sind vor dem letzten Spieltag Dritter, allerdings punktgleich mit dem Tabellenzweiten EHC Red Bull Salzburg. Und genau bei diesen Salzburgern müssen die Grizzlys am Mittwoch antreten.

Ab 19:30 Uhr sind die Wolfsburger dann zum Siegen verdammt. Nur mit einem Erfolg in Salzburg können sie noch das Achelfinal-Ticket lösen. Unsere Buchmacher sehen die Bullen allerdings im Vorteil. Quote 2,10 für einen Heimsieg, während ein Erfolg der Gäste aus Deutschland schon Quote 2,75 bringt.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen