Bayrische Dominanz in den DEL-Playoffs

Die besten Online Sportwetten Vogelperspektive vier Eishockeyspieler auf dem Eis high five

Noch zwei Spieltage, dann geht die Deutsche Eishockey Liga in ihre heiße Phase – die Playoffs warten. Einige Entscheidungen sind bereits gefallen, andere werden am Freitag und Sonntag folgen. Es steht ein interessantes letztes Hauptrunden-Wochenende bevor. Besonders für die Klubs aus dem Freistaat Bayern sieht im Kampf um die K.o.-Runden-Tickets gut aus.

Der EHC München, die Augsburger Panther, der ERC Ingolstadt und die Straubing Tigers haben es bereits geschafft, die Nürnberg Ice Tigers wollen ihren Playoff-Platz am Freitag mit einem Sieg gegen in Bremerhaven perfekt machen. Die bayrischen Teams performen in der DEL also durchaus gut. Gehen die Nürnberger am Wochenende auch noch den entscheidenden Schritt, erreichen also alle Teams aus dem größten Bundesland der Republik die K.o.-Runde.

Mannheim mit Punkterekord

Besser war noch nie ein Team in der Hauptrunde. Die Adler Mannheim haben mit den bisherigen 112 Punkten für eine neue Bestmarke in der DEL-Historie gesorgt. Die Kurpfälzer lösten damit die Eisbären Berlin als Rekordhalter ab. Die Hauptstädter hatten 2002/03 109 Zähler gesammelt, am Ende aber den Titel verpasst.

Der Rekord macht die Adler aber noch lange nicht zum Titelfavoriten Nummer 1! Für die Meisterschaft der Mannheimer vergeben unsere Buchmacher aktuell Quote 3.25, für den Titelgewinn des EHC München gibt es jedoch sogar nur Quote 2.75.

Top-Scorer und Top-Torjäger raus

Ebenso überraschend ist es, dass der derzeit beste Torschütze der Liga ab dem kommenden Wochenende Urlaub hat. Jacob Berglund traf in dieser Saison bereits 30 Mal, verpasste mit seinen Krefeld Pinguinen allerdings die Playoffs. Zwei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde haben die Rheinländer keine Chance mehr auf einen der ersten zehn Plätze. Dieses Schicksal teilt Berglund mit Jonathan Matsumoto, dem Top-Scorer der Liga. Der Kanadier kommt auf 54 Punkte (21 Tore, 33 Assists) im bisherigen Saisonverlauf und hat somit einen Zähler mehr auf dem Konto als sein Landsmann Jeremy Williams (Straubing Tigers/53 Punkte).

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen