Playoffs: Drei Matchbälle und ein enges Duell

Die erste komplette Playoff-Runde in der DEL nähert sich dem Ende. Vier Partien sind in allen vier Duellen im Viertelfinale gespielt. Am Freitag könnte gleich in drei Begegnungen eine Entscheidung über den Halbfinal-Einzug fallen, bei Nürnberg gegen Köln müssen die Fans noch auf endgültigen Sieg bis mindestens Sonntag warten. So steht es in den DEL-Playoffs:

EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins 3:1

Nach dem Überraschungssieg der Pinguins in Spiel eins scheint sich am Ende doch der Titelverteidiger und Favorit aus München durchzusetzen. In den Spielen zwei bis vier mutierten die Bullen zu einer echten Tormaschine. 16 Treffer erzielten sie in diesen drei Partien. Alle Experten erwarten am Freitag das letzte Spiel in dieser Serie, das die Münchner erneut deutlich für sich entscheiden werden.

Wett-Tipp: München gewinnt mit mindestens drei Toren Differenz! Quote 2,15

ERC Ingolstadt – Adler Mannheim 1:3

Mit einem Auswärtssieg in Ingolstadt könnten die Adler Mannheim den Halbfinal-Einzug perfekt machen. Die Form spricht eindeutig für die Kurpfälzer. Acht der letzten neun Partien gewannen die Adler, darunter auch ein Auswärtsspiel in Ingolstadt. In den vergangenen drei Begegnungen in Ingolstadt erzielte Mannheim immer genau drei Treffer.

Wett-Tipp: Die Adler treffen mindestens dreimal! Quote 1,85

Eisbären Berlin – Grizzlys Wolfsburg 3:1

Neben den Bullen aus München und den Adler Mannheim haben auch die Eisbären Berlin am Freitag die Chance, die Viertelfinal-Serie für sich zu entscheiden. In der heimischen Mercedes Benz Arena sind die Eisbären eine echte Macht. Acht von den jüngsten Spielen gewannen die Hauptstädter zu Hause nach 60 Minuten. Den letzten Wolfsburger Sieg in Berlin gab es im Dezember 2016. Seitdem siegten die Eisbären fünfmal.

Wett-Tipp: Die Berliner machen die Serie zu! Quote 1,55

Nürnberg Ice Tigers – Kölner Haie 2:2

Freitag ist definitiv nicht Schluss! Das ist bisher die einzige Aussage, die sich über die Serie zwischen Nürnberg und Köln treffen lässt. Beide Teams haben bisher zwei Partien gewonnen. Kurios: Bisher waren Heimspiele nicht gerade ein Vorteil. Sowohl die Tiger als auch die Haie holten ihre beiden Siege auswärts. Weniger als fünf Tore fielen in keiner Partie.

Wett-Tipp: Es fallen mindestens fünf Treffer! Quote 1,60

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen