Der Landwirtschaftssimulator wird zu einem Esports-Titel

League of Legends, Counter Strike: Global Offensive, FIFA 19, Fortnite: Die Liste der Spiele, in denen Esports-Turniere mit hohen Preisgeldern ausgespielt werden, ist lang. Jetzt reiht sich sogar der Landwirtschaftssimulator 19 in diese Liste ein. Innerhalb einer eigenen Liga soll es dieses Jahr in einer Turnierreihe mit zehn Events in ganz Europa um insgesamt 250.000 Euro Preisgeld gehen.

Große Partner mit an Bord

Die Entwickler von Giants Software hatten bereits mit der „Farming Simulator Championship“ einen Pilotversuch gestartet. Scheinbar war man damit zufrieden. Für dieses Jahr ist nämlich nun die groß ausgelegte „Farming Simulator League“ geplant, in der die Teilnehmer satte Preisgelder erwarten. So unglaublich das auch klingt: Es ist wahr! Für die „Farming Simulator League“ hat Giants Software einige große Partner an Bord geholt. Logitech, Intel, noblechairs und Nitrado unterstützen das Esports-Format des Landwirtschaftssimulators.

Eigener Esports-Spielmodus und Finale auf hauseigener Messe

Um die Esports-Pläne zu verwirklichen, erstellen die Entwickler einen neuen Spielmodus. Fest steht bisher aber nur, dass es ein „konkurrenzfähiger Drei-gegen-Drei-Modus“ sein wird. Mehr wollte Giants Software noch nicht verraten. Allerdings gibt es bereits Infos zum Ablauf der „Farming Simulator League“.

Zunächst sollen Qualifikationsturniere ausgetragen werden, die unter anderem im Sommer auf der gamescom in Köln stattfinden könnten. Es ist wohl vorgesehen, dass von den 250.000 Euro Preisgeld 150.000 Euro in den Qualifiers ausgeschüttet werden. Am Saisonende kommt es dann zum großen Finale auf der hauseigenen Farmcon-Messe. Dabei geht es für die besten Landwirtschaftssimulator-Teams der Saison um ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro.

Esports ist nicht aufzuhalten

Dass selbst schon der Landwirtschaftssimulator zu einem Esports-Titel wird, zeigt einmal mehr: Der Esports-Boom hält weiter an. Immer mehr Spieler wollen nicht mehr einfach nur daddeln, sondern sich kompetitiv mit anderen Zockern messen. Diesen Trend wollen nicht nur Spieleentwickler für sich nutzen, sondern auch die Unternehmen, die nach und nach in den Esports einsteigen. Esports ist längst keine Nische mehr – sondern begeistert Millionen von Menschen.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen