GP von Aserbaidschan: Hamilton will endlich ersten Saisonsieg

Die besten Online Sportwetten Close-up Formel 1 Rennfahrer Hamilton Basecap Handzeichen Peace

Es ist schon ein wenig erschreckend wie verhältnismäßig schwach Weltmeister Lewis Hamilton in die neue Formel 1-Saison gestartet ist. Zwar landete der Brite in drei Rennen zweimal auf dem Podium, ein Sieg sprang jedoch noch nicht heraus. Und das ist es, was vielen Mercedes-Fans sorgen macht. In Baku sammelte Hamilton bisher jedoch keine guten Erfahrungen. Noch nie fuhr er dort in die Top 3.

Dieser Anblick des Gesamtklassements wird Lewis Hamilton gar nicht schmecken. Obwohl erst drei Rennen in der Formel 1-Saison 2018 gefahren sind, wird es den ehrgeizigen Briten wurmen, dass er hinter Dauer-Konkurrent Sebastian Vettel liegt. Noch viel schlimmer wiegt allerdings die Tatsache, dass der amtierende Weltmeister in diesem Jahr noch nicht in der Lage war, ein Grand Prix zu gewinnen. In Aserbaidschan will Hamilton (Quote 2,15) dies trotz ungünstiger Vorzeichen endlich ändern.

Hamilton gibt sich kritisch

„Im Moment sind wir nur das zweit- oder drittschnellste Team. Deshalb müssen wir einiges verbessern“, äußerte sich Hamilton vor dem Rennen in Baku ungewohnt kritisch gegenüber der Mercedes-Leistungen, schob dann allerdings sofort nach: „Das Team hat über die letzten Jahre aber bewiesen, dass wir hervorragend darin sind, zusammenzuhalten und hart zu arbeiten.“

Im letzten Jahr in Baku war das Duell zwischen Vettel und Hamilton auch eines auf der Strecke. Damals fuhr Vettel dem Briten zweimal ins Auto, woraufhin der Deutsche mit einer Zehn-Sekunden-Strafe und drei Strafpunkten zur Rechenschaft gezogen wurde. Am Ende landete Vettel trotzdem noch vor Hamilton (Fünfter) auf Rang vier.

Sollte nicht erneut so etwas Unerwartetes geschehen, sind beide Piloten natürlich die heißesten Anwärter auf eine Top 3-Platzierung. Landet Hamilton auf dem Treppchen gibt es Quote 1,25, schafft Vettel es wartet Quote 1,40.

Baku zum dritten Mal Ausrichter

Der Baku City Circuit gehört nicht gerade zu den traditionsreichen Strecken in der Formel 1. Erst seit 2016 werden in der Hauptstadt Aserbaidschans Rennen ausgetragen, zunächst als Großer Preis von Europa, im letzten Jahr dann als Großer Preis von Aserbaidschan. Die bisherigen Sieger hießen Nico Rosberg (2016) und Daniel Ricciardo (2017). Kann der Australier seinen Sieg aus dem letzten Jahr wiederholen? Es wartet Quote 9,50.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen