Saison 2019: Mercedes, die Gejagten

Die besten Online Sportwetten Close-up Formel 1 Rennwagen auf Rennstrecke

Die Formel 1 wird seit sechs Jahren von drei Teams beherrscht. Mercedes, Ferrari und Red Bull werden auch in dieser Saison die Fahrer- und Konstrukteurswertung unter sich ausmachen. Wobei die Silbernen noch einen Tick herausragen. 

Seit 2014 stellt Mercedes den Formel-1 Weltmeister. Auch die Wertung als bestes Team ging die letzten fünf Jahre an die Mannschaft aus Zuffenhausen. Zusammen mit Ferrari und Red Bull dominiert das Trio die Königsklasse des Motorsports. Den letzten Grand-Prix-Sieger, der nicht in einem der genannten Autos saß, gab es 2013 in Australien. Kimi Räikkönen gewann in Diensten von Lotus-Renault den Saisonauftakt. 

Legende Hamilton 

Ein Garant für die Mercedes-Dominanz ist Lewis Hamilton. Der Brite ist amtierender Weltmeister und sicherte sich schon fünf Mal die WM-Krone. Der schillernde Ausnahmepilot gewann bisher 73 Rennen und steht in der ewigen Rangliste hinter Michael Schumacher (91). 84 Pole-Positions runden seine unglaubliche Bilanz ab. Die Entscheidung um den WM-Titel geht auch in dieser Saison nur über Lewis Hamilton (Quote 1.80). 

Vettel unter Druck 

Den letzten WM-Titel für Ferrari fuhr 2007 Kimi Räikkönen ein. Die stolzen Tifosi dürsten nach Platz 1Um den Fans wieder einen Titel zu schenken, wurde Sebastian Vettel verpflichtet. Vier Mal holte der Deutsche den WM-Titel mit Red Bull. Mit der Scuderia sollte es bisher nicht klappen. Nun gehen Team und Fahrer in die fünfte gemeinsame Saison. Allerdings hat Michael Schumacher auch einige Zeit gebraucht, bis er die erste WM mit den Roten gewann – genau fünf Jahre. Die Bookies geben auf einen Erfolg des Heppenheimers die Quote 3.85 aus. In der Teamwertung reiht sich Ferrari mit der Quote 2.75 hinter Mercedes ein. 

Verstappen der Spielverderber? 

Max Verstappen geht mit dem Red Bull-Team ebenfalls in seine fünfte Formel 1-Saison. Mittlerweile ist der Niederländer 21 Jahre alt. Anfangs mit haarsträubenden Manövern oft in die Kritik geraten, könnte sich der Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrers Jos Verstappen, als echter Konkurrent um den WM-Titel erweisen. Das sehen auch die Bookies so und platzieren den Youngster mit der Quote 9.50 im erweiterten Favoritenkreis. 

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen