Vettels fünfter WM-Anlauf startet in Australien

Die besten Online Sportwetten Close-up Formel 1 roter Rennwagen auf Rennstrecke

Die Formel 1 gibt wieder Vollgas! Fahrer und Teams sind bereit für das erste Rennen des Jahres. Im australischen Melbourne startet Sebastian Vettel im Ferrari den fünften Anlauf, endlich mit den Italienern Weltmeister zu werden.

Der 5,3 Kilometer lange Albert Park Circuit ist seit 1996 Schauplatz des Saison-Auftakts der Formel 1. Insgesamt 58 Mal geht es über den Stadtkurs in der australischen Metropole. Vorjahressieger Sebastian Vettel, könnte mit einem weiteren Erfolg, den Siegrekord von Michael Schumacher (vier Siege) einstellen.

Vielversprechende Tests

Ein erstes Ausrufezeichen setzte der Ferrari-Pilot während der Wintertestfahrten in Barcelona. Dort zeigte der Heppenheimer mit seinem neuen Teamkollegen Charles Leclerc, der von Sauber wechselte, wozu die Scuderia in diesem Jahr in der Lage sein können. Insgesamt waren die Roten aus Maranello das schnellste Team in Spanien. In Down Under folgte dann die Ernüchterung.

Mercedes dominiert

Die Silberpfeile um Lewis Hamilton und Valtteri Bottas überzeugten in Barcelona keineswegs. Viele sprachen schon von der Wachablösung an der Spitze der Formel 1. Schließlich gingen die letzten sechs WM-Titel an einen Mercedes-Fahrer. In den freien Trainings von Melbourne ließen die beiden Piloten mit dem Stern auf dem Auto die Muskeln spielen. In beiden Sessions brannten Hamilton und Bottas die schnellsten Zeiten in den australischen Asphalt.

Vettel reihte sich im zweiten freien Training mit 0,842 Sekunden Rückstand auf Hamilton (1:22,600 Minuten) auf Platz 5 ein. Leclerc im zweiten Ferrari landete mit 1,154 Sekunden Rückstand auf Rang 9. Im Hinblick auf das Versteckspiel der Silberpfeile in Barcelona, ist davon auszugehen, dass die Roten ihr ganzes Potenzial erst in der Qualifikation ausschöpfen werden.

Hamilton Favorit

Aufgrund der guten Trainingsperformance ist Weltmeister Lewis Hamilton der Favorit auf den Sieg in Australien (Quote 2.50). Wie die Siegquote 2.75 von Sebastian Vettel zeigt, erwarten die Buchmacher ein enges Rennen. Allerdings hängt auch viel von der Qualifikation ab. Erster Anwärter auf die Pole Position ist der amtierende Weltmeister (Quote 2.20). Der Brite fuhr in Down Under schon sieben Mal die schnellste Quali-Zeit. Vettel werden mit der Quote 2.75 auch gute Chancen eingeräumt. Die Testfahrten im Vorfeld der Saison und die ersten Zeiten in Australien, lassen auf eine der spannendsten Formel 1-Saisons der letzten Jahre hoffen.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen