GP von Großbritannien: Silverstone ist Hamiltonland

Die besten Online Sportwetten Close-up Formel 1 Rennwagen auf Rennstrecke

Im Schatten des WM-Kampfes zwischen Hamilton und Vettel fährt sich Max Verstappen ins Rampenlicht. Nach seinem dritten Platz in Kanada folgte Rang zwei in Frankreich und anschließend ein viel bejubelter Triumph beim Red Bull-Heimspiel in Spielberg. Wenn der Holländer so weiter fährt, könnte er den beiden Führenden in Silverstone wieder gefährlich nahe kommen.

Der zehnte WM-Lauf auf der traditionsreichen Strecke in Silverstone ist nun das dritte Rennen binnen drei Wochen. Können Fahrer und Teams den Belastungen trotzen und Strapazen wegstecken? Lewis Hamilton dürfte sehr motiviert in sein Heimrennen gehen, hat er doch ein Wochenende zum Vergessen hinter sich.

Hamiltons fünfter Streich?

Erst musste er sich seinem Teamkollegen in der Qualifikation geschlagen geben, dann haben die Verantwortlichen im Rennen einen herben Strategiefehler begangen und Hamilton so das Rennen zunichte gemacht, ehe ihn ein technischer Defekt endgültig Schachmatt setzte. Zu allem Überfluss hat Sebastian Vettel die Führung in der Weltmeisterschaft wieder übernommen. Aber Hamilton kann zuversichtlich ins Heimrennen gehen – seit 2014 stehen vier Heimsiege in Folge zu Buche!

Vettels Durststrecke

Ein dritter Platz in Österreich reichte dem Heppenheimer, um wieder einen Punkt vor Hamilton zu stehen. Generell war es eine starke Performance der Ferrari befeuerten Autos. Alle sechs Boliden haben es in die Top 10 in Spielberg geschafft. Das sollte Vettel Hoffnungen machen, die Mercedes-Dominanz in Großbritannien endlich zu knacken. Denn sein letzter Sieg im British Home of Motorsport liegt neun Jahre zurück, damals noch im Cockpit von Red Bull. Den letzten Ferrari auf Platz 1 steuerte Fernando Alonso im Jahr 2011.

Verstappen on Fire

Der Mann der Stunde hört auf den Namen Max Verstappen. In den letzten drei Rennen holte er 48 Punkte und liegt in der Fahrerwertung auf Platz 5, noch vor Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil. In dieser Form wird der Holländer auch in Silverstone ein Wörtchen um die vorderen Plätze mitreden können. Sollten die Top-Teams Schwächen zeigen, wäre Verstappen wieder Großes zuzutrauen. Die Favoritenrolle an diesem Wochenende bleibt beim Lokalmatador. Hamilton war in den letzten Jahren auf seiner Heimstrecke einfach unschlagbar.

Wett-Tipp: Hamilton siegt bei seinem Heimrennen! Quote 1,35.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen