EM 2021: Drei Titelkandidaten in Gruppe F – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen

Aktuell ruht der Fußball-Spielbetrieb von wenigen Ausnahmen abgesehen rund um den Globus. Wenn es wieder losgeht, was vielerorts noch sehr lange dauern könnte, wird aller Voraussicht nach erst einmal der Vereinsfußball Priorität genießen. Die Nationalmannschaften spielen derzeit in den Planungen dagegen nur eine untergeordnete Rolle. Die eigentlich für Ende März geplanten Länderspiele inklusive der EM-Play-Offs wurden von der UEFA zunächst auf Juni und zuletzt bereits auf den Herbst verschoben.

Im September freilich soll es auch schon wieder mit der Nations League losgehen. Ein drohendes Terminchaos erhofft sich die UEFA durch eine Modifizierung des Spielkalenders. So ist offenbar angedacht, während einer Abstellungsperiode statt wie bisher zwei gleich drei Länderspiele auszutragen. Wie sich alles genau gestalten wird, bleibt aber abzuwarten und steht momentan noch in den Sternen.

Ungeachtet dessen wirft die auf den Sommer 2021 verlegte Europameisterschaft ihre Schatten voraus. Die Hoffnung, eben mit einem Jahr Verspätung ein tolles Turnier erleben zu können, ist auf jeden Fall groß. Klar ist auch, dass der Spielplan und die bereits im Dezember 2019 erfolgte Auslosung beibehalten werden. Abzuwarten ist aber, ob es bei zwölf Austragungsorten bleibt. So scheinen vor allem Rom und Bilbao über einen Rückzug als Gastgeber nachzudenken.

85/100
Bewertung
100% bis zu 150€
Willkommensbonus
|
Betway Bonus einlösen

Freuen darf man sich definitiv schon auf die Vorrundenspiele in Gruppe F. Der vierte Teilnehmer an dieser Gruppe wird zwar erst noch im Rahmen der Play-Offs ermittelt, wird aber sicher als krasser Außenseiter starten. Denn mit Weltmeister Frankreich, Titelverteidiger Portugal und Deutschland starten in Gruppe F gleich drei Nationen, die in EM Prognosen zum engeren Kreis der Favoriten zu zählen sind. Aus deutscher Sicht ist in der Vorrunde auch der Heimvorteil ein Faktor, darf die DFB-Elf doch sämtliche Gruppenspiele in München absolvieren.

Deutschland leichter Favorit vor Frankreich

Wohl auch deshalb gilt Deutschland bei den Wetten auf die EM 2021 zumindest in der Vorrunde als Favorit. Das lässt sich anhand der EM Sportwetten Quoten von Betway (Stand: 13.04.2020, 8. 00 Uhr) bestens erkennen. Für EM Wett-Tipps auf Deutschland als Gruppensieger fällt die Quote mit der 2,10 am niedrigsten aus. Frankreich folgt freilich nur mit geringem Abstand und der Quote 2,37. Trotz Cristiano Ronaldo und Jungstar Joao Felix gilt Portugal mit der Quote 6,50 in Sachen Gruppensieg schon als Außenseiter.

Mit rund 14 Monaten Vorlauf wollen entsprechende EM-Wetten aber gut überlegt sein. Schließlich kann sich bis zum ersten Anpfiff der EURO noch einiges tun. Weil mit Niklas Süle und Leroy Sané zwei potentielle Leistungsträger, die im Sommer 2020 womöglich nicht dabei oder zumindest nicht bei 100 Prozent gewesen wären, ein Jahr später aller Voraussicht nach mitwirken können, dürfte die Verlegung aus deutscher Sicht nicht unbedingt ein Nachteil sein. Auch deshalb nicht, weil weitere junge Spieler wie etwa Kai Havertz ein weiteres Jahr zum Reifen haben.

Aktuell aber ist die Nachfrage nach Alternativen zu Sportwetten auf die pausierenden Top-Ligen wie die Bundesliga oder die Premier League natürlich groß. „Worauf kann man alles wetten?“, ist eine Frage, die sich momentan leider recht schnell beantworten lässt. Langzeitwetten etwa auf die Europameisterschaft sorgen aber zumindest für ein paar zusätzliche Optionen. Schließlich ist es nicht jedermanns Sache, auf Fußball in Weißrussland oder Tadschikistan zu tippen.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen