Juventus Turin vs. Lazio Rom – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Serie A

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler auf der Bank handshakesDas vorweggenommene Endspiel um die Meisterschaft, nach dem es noch vor wenigen Wochen aussah, ist es nicht mehr, wenn Juventus Turin im Rahmen des 34. Spieltages der Serie A auf Lazio Rom trifft. Dafür hat Lazio seit dem Re-Start zu viel an Boden verloren. Weil die Laziali aus den vergangenen sieben Begegnungen nur sieben Punkte auf der Habenseite verbuchen konnten, beträgt der Rückstand auf Juventus nun schon acht Punkte, obgleich auch die Alte Dame in diesen Tagen keineswegs souverän agiert.

Juventus defensiv ungewohnt anfällig

Denn nach zuvor vier überzeugenden Siegen in Folge beim FC Bologna (2:0), gegen US Lecce (4:0), beim CFC Genua 1893 (3:1) und gegen den FC Turin (4:1) ist Juventus aktuell seit drei Begegnungen sieglos. Dass die Bianconeri drei Mal in Serie nicht gewinnen, kommt wahrlich nicht oft vor. Die Gründe für nur zwei Zähler aus den Spielen beim AC Mailand (2:4), gegen Atalanta Bergamo (2:2) und bei Sassuolo Calcio (3:3) lassen sich indes recht schnell ausmachen. So sind neun Gegentore in drei Spielen für die eigentlich so defensivstarken Turiner höchst ungewöhnlich. Anteil daran hatte indes sicherlich die von Trainer Maurizio Sarri verordnete Rotation. Dadurch stimmten die Automatismen in der Rückwärtsbewegung zu häufig nicht, was den Gegnern entgegen kam.

91/100
Bewertung
100% bis zu 150€
Willkommensbonus
|
Betway Bonus einlösen

Mit den häufigen Personalwechseln sandte Sarri überdies auch das Signal aus, dass man es sich leisten könnte, nicht immer in der besten Besetzung anzutreten. Dadurch ließen die Akteure auf dem Platz den letzten Tick Entschlossenheit ein Stück weit vermissen. Gegen Lazio ist nun davon auszugehen, dass Sarri auf eine größere Rotation verzichtet. Der in Sassuolo nur eingewechselte Paulo Dybala dürfte ebenso in die erste Elf rücken wie der am Mittwoch komplett geschonte Leonardo Bonucci. Wieder dabei ist nach verbüßter Gelbsperre überdies Juan Cuadrado. Dafür aber muss nun Federico Bernadeschi aufgrund der fünften Verwarnung eine Zwangspause einlegen.

Lazios Kader ist zu klein

Lazio Rom hat nach zuvor drei Pleiten am Stück gegen den AC Mailand (0:3), bei US Lecce (1:2) und gegen Sassuolo Calcio (1:2) am Mittwoch zumindest wieder gepunktet. Das torlose Unentschieden bei Udinese Calcio stellte in der Hauptstadt freilich kaum jemanden zufrieden. Zu groß ist noch die Enttäuschung, dass eine vor dem Re-Start sehr gute Ausgangsposition verspielt wurde. Letztlich war aber vielen Beobachtern klar, dass es schwer werden würde, die Serie von 21 ungeschlagenen Spielen mit 17 Siegen und vier Remis nahtlos fortzusetzen. Auch deshalb, weil Lazios Kader im Vergleich zur Konkurrenz eher dünn besetzt ist und die Ausfälle von wichtigen Spielern wie Lucas Leiva, Senad Lulic oder Joaquin Correia nicht ohne Weiteres kompensiert werden könnten. In Turin fehlt aufgrund einer Gelbsperre nun auch noch Spielmacher Luis Alberto.

Juventus in der Favoritenrolle

Die meisten Juventus Turin vs Lazio Rom Prognosen lassen eine doch recht klare Tendenz zum Serienmeister erkennen. Auch die Juventus Turin vs Lazio Rom Sportwetten Quoten von Betway (Stand: 17.07.2020, 7.30 Uhr) zeichnen eine Favoritenrolle Juves. So fällt die Quote für Juventus Turin vs Lazio Rom Wett-Tipps auf Heimsieg mit der 1,75 klar am niedrigsten aus. Demgegenüber steht für Tipps auf Auswärtssieg die schon deutlich höhere Quote 4,33. Und wer bei seinen Wetten auf Juventus Turin vs. Lazio Rom an ein Unentschieden glaubt, darf sich im Erfolgsfall über den vierfachen Einsatz freuen.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen