Hannover 96: Verstärkt Aleksandr Zhirov die Defensive?

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussball auf dem SpielfeldZwei späte Gegentore in der 89. Minute und der fünften Minute der Nachspielzeit trübten die Freude bei Hannover 96 über das Weiterkommen im DFB-Pokal nur bedingt. Auch deshalb nicht, weil der 3:2-Sieg bei den Würzburger Kickers nie wirklich in Gefahr geriet und die Leistung beim Zweitliga-Aufsteiger überzeugend ausfiel.

„Wir haben von vornherein gewusst, dass es ein verdammt schweres Spiel wird. Ich muss meiner Mannschaft aber ein Riesenkompliment machen. Sie war heute von Anfang an sehr präsent und hat geschlossen agiert, dazu fast nichts zugelassen“, fand Trainer Kenan Kocak denn auch auf der vereinseigenen Webseite in erster Linie lobende Worte, bemängelte indes auch den teils fahrlässigen Umgang mit den vorhandenen Torchancen.

Noch drei Neue auf der Agenda

Unabhängig davon scheint Hannover aber gut gerüstet für den Start in die 2. Bundesliga am Samstag gegen den Karlsruher SC. Dann sind natürlich drei Punkte das Ziel, mit denen die klar vorhandenen Aufstiegsambitionen direkt unterstrichen werden sollen. Ob bis zum Wochenende noch ein weiterer Hannover 96 Transfer vermeldet werden kann, ist unterdessen fraglich. Fest steht indes, dass sich die 96er noch auf mehreren Positionen nach Verstärkungen umsehen. Den aktuellen Transfernews Deutschland zufolge hat dabei ein Innenverteidiger oberste Priorität. Aber auch ein defensiver Mittelfeldspieler und ein Stürmer stehen noch auf der Einkaufsliste.

94/100
Bewertung
bis zu 150€ Einzahlungsbonus für die ersten 3 Einzahlungen
Einzahlungsbonus
|
Betway Bonus einlösen

Während für die Sechser-Position derzeit von so manchem Transfer Insider vor allem der 21-jährige Slowene Jaka Bijol (ZSKA Moskau) und der mit 28 Jahren deutlich erfahrenere Norweger Fredrik Ulvestad (Djurgardens IF) gehandelt werden, gibt es für die Innenverteidigung wohl auch zwei Kandidaten. In beiden Fällen wären es Bundesliga Transfers von in Deutschland bereits bekannten Abwehrspielern. Zum einen ist das Interesse Hannovers an Simon Falette schon länger durchgesickert. Der 28-Jährige, der vergangene Rückrunde an Fenerbahce Istanbul verliehen war, hat bei Eintracht Frankfurt keine große Perspektive mehr.

Bislang aber zögerte Falette mit einem Wechsel in die 2. Liga und soll stattdessen weiter auf ein erstklassiges Engagement gehofft haben. Nun scheint der zehnfache Nationalspieler Guineas einem Wechsel nach Hannover gegenüber zwar grundsätzlich nicht mehr abgeneigt zu sein, doch noch passen die finanziellen Vorstellungen beider Seiten nicht zusammen. Laut „Sportbuzzer“würde sich 96 zwar für Falette weit strecken, doch zur Zahlung eines siebenstelligen Salärs sind die Niedersachsen nicht bereit.

Zhirov in Sandhausen noch bis 2023 unter Vertrag

Beim zweiten Kandidaten für das Abwehrzentrum handelt es sich um Aleksandr Zhirov vom SV Sandhausen. Beim 29 Jahre alten Russen wäre das Gehalt wohl nicht das Problem. Allerdings steht Zhirov noch bis 2023 in Sandhausen unter Vertrag und besitzt keine Ausstiegsklausel.

Der 1,93 Meter große und damit schon naturgemäß kopfballstarke Abwehrspieler hat den SVS bereits über seinen Wunsch, nach Hannover zu wechseln, unterrichtet. Die Verantwortlichen der Kurpfälzer indes sind nicht wirklich gewillt, den 2018 vom heutigen 96-Trainer Kocak aus der zweiten Liga Russlands nach Sandhausen geholten Defensivmann abzugeben. „Uns liegt noch keine Anfrage vor. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Verein ein Angebot macht, das unseren Vorstellungen entspricht. Wir werden nicht noch mal einen Spieler kurz vor dem Liga-Start abgeben“, zitiert die „Rhein-Neckar-Zeitung“ SVS-Präsident Jürgen Machmeier.

Allerdings dürfte es in Sandhausen eine Schmerzgrenze geben. Dem Vernehmen nach liegt die Forderung des SVS bei etwa 2,5 Millionen Euro. Eine stattliche Summe, die 96 nicht bezahlen wird. Der Poker aber scheint eröffnet und könnte trotz allem zu einer Einigung führen.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen