FC Bayern München: Duell zwischen Juve und Barca um David Alaba?

Die besten Online Sportwetten Außenansicht rot beleuchtete Alianz ArenaIn den letzten Tagen der ausnahmsweise bis 5. Oktober verlängerten Sommertransferperiode hat der FC Bayern München mit Marc Roca, Bouna Sarr, Douglas Costa und Eric-Maxim Choupo-Moting noch vier neue Spieler hinzugeholt und sich für das anstehende, überaus intensive Programm der nächsten Monate wie von Trainer Hans-Dieter Flick gewünscht deutlich breiter aufgestellt.

In Sachen Bundesliga Transfers sind die Personalplanungen an der Säbener Straße damit für den Moment abgeschlossen und ob im Januar, wenn der Transfermarkt für einen Monat wieder öffnet, Handlungsbedarf besteht, lässt sich aktuell noch nicht seriös prognostizieren. Bei längerfristigen Verletzungen ist zumindest nicht ausgeschlossen, dass es noch zu einem weiteren FC Bayern München Transfer dann für die Rückrunde kommt.

Auch Boateng nur noch bis Saisonende unter Vertrag

Parallel dazu dürften die Verantwortlichen um Sportvorstand Hasan Salihamidzic aber auch schon den Blick über die laufende Saison hinaus werfen. Insbesondere auch hinsichtlich der Innenverteidigung, stehen doch zwei langjährige Korsettstangen nur noch bis zum 30. Juni 2021 unter Vertrag. Jerome Boateng, dem vor rund einem Jahr von Uli Hoeneß schon ein Abschied nahegelegt worden ist, der sich dann aber auf beeindruckende Art und Weise zurückgemeldet hat und beim Triple-Gewinner ein entscheidender Faktor war, deutete gegenüber dem „Kicker“ zumindest an, gerne beim FC Bayern verlängern zu wollen. „Ich kann es mir vorstellen. Meine Kinder fühlen sich hier wohl. Mit Hansi Flick als Trainer und diesem Team macht es extrem viel Spaß“, so der 32-jährige Ex-Nationalspieler, der „in den nächsten Monaten“ auf eine Entscheidung hofft.

Jetzt die besten Sportwetten-Boni sichern!

200% bis zu
40€
Bonus Code
******
mybet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bonus Code
******
Bet3000 Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
200€
Bonus Code
******
FezBet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
122€
Bonus Code
******
22BET Bonus Code Bonus einlösen
50% bis zu
200€
Bonus Code
******
bet-at-home Bonus Code Bonus einlösen

Mutmaßlich komplizierter als die Personalie Boateng ist weiterhin der Fall David Alaba. Die Bayern würden den österreichischen Nationalspieler, der bereits als Jugendspieler von Austria Wien nach München geholt worden ist, zwar liebend gerne langfristig binden, allerdings nicht zu den bislang im Raum stehenden Konditionen. Rund 25 Millionen Euro pro Jahr sollen Alaba und sein Berater Pini Zahavi laut den kursierenden Transfernews Deutschland für eine Verlängerung beim deutschen Rekordmeister fordern. Eine Forderung, die die Bayern nicht gewillt sind zu erfüllen.

Mehrere Großklubs bringen sich bei Alaba in Stellung

Die Seite Alaba wiederum ist bislang noch guter Dinge, einen Verein zu finden, der bereit ist, diese Konditionen zu bieten. Bislang halten sich potentielle Interessenten zwar noch bedeckt, doch hinter den Kulissen soll das eine oder andere internationale Schwergewicht bereits an einem Alaba-Transfer arbeiten. Dass der 28-Jährige bei seinem Ex-Trainer Pep Guardiola, der bei Manchester City bislang noch keine stabile Hintermannschaft formen konnte, höchste Wertschätzung genießt, ist jedem Transfer Insider bekannt. Ebenso allerdings, dass Alaba am liebsten noch in Spanien spielen würde.

Die dortigen Großklubs Real Madrid und FC Barcelona allerdings haben im Moment mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen, was sich auch an deren Transferaktivitäten im Sommer erkennen lässt. Genau diese Probleme sind aber offenkundig auch ein Grund dafür, warum Alaba bei Barca weit oben auf der Liste steht. Schließlich wäre der Defensiv-Allrounder 2021 ablösefrei und würde damit den Etat „nur“ mit seinem Gehalt belasten.

Konkurrenz hat Barca indes mit Juventus Turin, das laut „Sky“ allerdings nur Außenseiterchancen besitzen soll, da die italienische Serie A wohl nicht das Traumziel Alabas darstellt.

Brandheiße Wett-Tipps mit den besten Quoten

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com