Hertha BSC: Luca Netz vor Verlängerung?

Die besten Online Sportwetten jubelnde Fussballfans im Stadion Hertha BSCEine Woche nach seinem Premieren-Treffer in der Bundesliga zum 1:1-Endstand beim VfB Stuttgart saß Luca Netz beim Heimspiel von Hertha BSC gegen RB Leipzig am gestrigen Sonntag zunächst wieder auf der Bank. Nach einer Stunde von Trainer Pal Dardai beim Stand von 0:1 auf den Platz geschickt, konnte der Youngster diesmal aber auch nicht verhindern, dass die Berliner am Ende sogar mit einer 0:3-Niederlage vom Platz gehen mussten.

Nichtsdestotrotz genießt der erst 17 Jahre alte Netz in der Hauptstadt allerhöchste Wertschätzung und soll möglichst zeitnah seinen ohnehin noch bis 2023 laufenden Vertrag langfristig verlängern. Der aktuell als Sportdirektor tätige Arne Friedrich betonte am Rande des Spiels gegen Leipzig, dass Netz in den Planungen der Hertha eine große Rolle spielt und zeigte sich zuversichtlich, schon bald eine Einigung erzielen zu können: „Wir sind in sehr, sehr guten Gesprächen und haben Kontakt. Luca ist ein sehr wichtiger Spieler in unseren Planungen und das spürt er auch.“

Jetzt die besten Sportwetten-Boni sichern!

100% bis zu
150€
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code Bonus einlösen
200% bis zu
40€
Bonus Code
******
mybet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bonus Code
******
Bet3000 Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
200€
Bonus Code
******
ZulaBet Bonus Code Bonus einlösen

Der FC Bayern orientiert sich anderweitig

Zuletzt machten die Gerüchte bezüglich eines Bundesliga Transfers von Netz zum FC Bayern München die Runde. Wie Transfer Insider berichten, hatte der Rekordmeister in der Tat seine Fühler ausgestreckt, sich letztlich aber wohl anders orientiert. Die offizielle Verkündung steht zwar noch aus, doch für die linke Abwehrseite werden die Bayern statt Netz aller Voraussicht nach Omar Richards vom FC Reading nach München holen.

Bei Hertha BSC Transfer kann man unterdessen getrost ohne Neuzugang für links hinten planen, soll diese Rolle doch über kurz oder lang Netz übernehmen. Der Youngster ist indes dort bei weitem nicht die einzige Option. Auch Maximilian Mittelstädt, der indes auch auf anderen Positionen spielen kann, und Marvin Plattenhardt werden voraussichtlich auch über diese Saison hinaus zum Berliner Kader gehören. Beide stehen noch bis 2023 unter Vertrag und zumindest im Falle von Mittelstädt dürfte seitens der Hertha auch kein Interesse an einem Verkauf bestehen.

Brandheiße Wett-Tipps mit den besten Quoten

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com