International: Spitzenspiele in Premier League und Serie A

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspiel zwei Spieler im Duell auf dem Spielfeld

Während in der Bundesliga der Ball ruht, bekommen die Fans in England und Italien am Wochenende wahre Leckerbissen serviert. Am 19. Spieltag der Premier League kommt es zum Duell zwischen dem FC Arsenal und dem FC Liverpool. Es geht um wichtige Punkte im Kampf um die Champions League. In Italien steht das Kräftemessen zwischen Juventus und der Roma im Mittelpunkt. Beide Klubs sind im Rennen um den Scudetto.

In der Tabelle trennt der FC Arsenal und der FC Liverpool ein einziger Punkt. Die Reds liegen mit 34 Zählern auf Rang 4, die Gunners sind ein Platz schlechter positioniert. Beiden Klubs sitzen der FC Burnley (32 Punkte) und die Tottenham Hotspur (31) im Nacken. Da die Plätze 1 bis 3 an Manchester City, Manchester United und dem FC Chelsea vergeben zu sein scheinen, ist jeder Zähler im Kampf um die Königsklasse Goldwert.

Klopp mit starker Bilanz

Jürgen Klopp duellierte sich als Trainer bislang neunmal mit Arsenal. Gegen keinen anderen Klub außerhalb Deutschlands lieferte er sich mehr Duelle. Mit vier Siegen und zwei Unentschieden gegenüber drei Niederlagen hat der Deutsche dabei knapp die Nase vorn. Mit dem FC Liverpool verlor er noch nie gegen die Gunners (drei Siege, ein Remis). Die letzten drei Kräftemessen entschied der 50-Jährige mit den Reds für sich.

Tor-Spektakel vorprogrammiert

Eine Garantie für die LFC-Erfolge war dabei stets die Offensive. Starke 14 Tore gelangen Liverpool in den vier Arsenal-Duellen unter Klopp. Dabei trafen die Reds in einem Spiel nie weniger als dreimal. Der FC Liverpool kassierte in den letzten zehn PL-Spielen nur eine Niederlage (sechs Siege, drei Remis) und holte in diesem Zeitraum 21 Punkte – exakt einen Zähler mehr als die Gunners (sechs Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen). Tore sind in jedem Fall garantiert. In die letzten zehn Aufeinandertreffen beider Teams fielen im Schnitt 4,2 Treffer pro Partie.

Wett-Tipp: Es fallen 4-5 Tore! Quote 2,90

Die Tabellenspitze im Blick

In Italien sind alle Augen auf das Duell Juventus Turin gegen AS Rom gerichtet. Der Tabellenzweite empfängt den Viertplatzierten. Drei Punkte trennen beide Klubs, wobei die Hauptstädter eine Partie weniger absolviert haben. Tabellenführer SSC Neapel ist sowohl für Juventus als auch für die Roma in Reichweite. Gerade das macht die Partie so spannend.

Fakten sprechen für Juventus

Die Bilanz der jüngeren Vergangenheit ist ausgeglichen (je zwei Siege). Allerdings behielt dabei immer die Heimmannschaft die Oberhand. Genau da liegt der Vorteil von Juventus. Die Bianconeri gewannen die vergangenen sechs Heimspiele gegen die Roma, die letzten zwei sogar zu Null. Generell ist die Juventus-Defensive aktuell nur schwer zu durchdringen. In den vergangenen vier Ligaspielen kassierte Turin kein einziges Gegentor.

Wett-Tipp: Heimteam zu Null! Quote 2,35

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen