AS Monaco: Auf Henry folgt wohl Vorgänger Jardim

Die besten Online Sportwetten Fussball Close-up Gesicht Fussballtrainer Henry Jardim

Bei der AS Monaco ist in dieser Saison weiter der Wurm drin. Auch unter der Regie von Ex-Superstar Thierry Henry schafften die Monegassen in der französischen Ligue 1 nicht die sportliche Wende. In 20 Pflichtspielen mit Henry holte Monaco durchschnittlich weniger als einen Punkt (0,95). Die Folge: Der Vizemeister rangiert weiterhin auf einem Abstiegsplatz und Henry muss nach weniger als dreieinhalb Monaten seinen Posten schon wieder räumen. Sein Nachfolger? Vermutlich sein Vorgänger!

Jardim-Rückkehr angeblich schon fix

Richtig gelesen: Französischen Medienberichten zufolge ist es wohl schon fix, dass Leonardo Jardim auf die Trainerbank der AS Monaco zurückkehrt. Gut möglich, dass der Portugiese schon in der Partie beim Abstiegskonkurrenten FCO Dijon am Samstag (ab 20 Uhr) wieder die Geschicke leitet. In Dijon peilt die Elf aus dem Fürstentum den ersten Sieg seit fast zwei Monaten an (2:0 beim SC Amiens am 4. Dezember). Monaco gewinnt! Quote 2.40

Äußerst erfolgreiche erste Amtszeit

Leonardo Jardim war in seiner ersten Amtszeit über vier Jahre Trainer der Monegassen. Von Juli 2014 bis Oktober letzten Jahres absolvierte Monaco 233 Partien mit Jardim. Der beachtliche Punkteschnitt: 1,85. Der größte Erfolg unter seiner Leitung war der Gewinn der französischen Meisterschaft in der Saison 2016/17. Auch international sorgte Monaco in der Spielzeit 2016/17 mit Spielern wie Kylian Mbappé (jetzt Paris Sait-Germain), Benjamin Mendy (jetzt Manchester City) und Thomas Lemar (jetzt Atletico Madrid) für Furore. In der Champions League erreichten die Franzosen das Halbfinale, scheiterten erst an Juventus Turin (0:2/1:2).

Jetzt soll es Jardim also erneut richten. Diesmal ist die Mission aber eine ganz andere. Statt um Meisterschaft und Champions League-Titel geht es einzig und allein um den Klassenverbleib. Derzeit beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer drei Punkte. Immerhin: Mit einem Sieg in Dijon würde Monaco mindestens auf den Relegationsplatz klettern.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen