Vorschau auf den 25. Spieltag | Statistik & Wetten

Der 25. Spieltag der Bundesliga steht ganz im Zeichen des Abstiegskampfs. Mit den Partien HSV – Mainz 05 und Köln – VfB Stuttgart gibt es gleich zwei wichtige direkte Duelle in dieser Region. Aber auch im Rennen um die Champions League-Plätze kommt es zu einem interessanten Aufeinandertreffen.

Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen (Fr., 20:30 Uhr)

0:1, 0:1, 0:1 und 1:0 – die Spiele mit Beteiligung von Borussia Mönchengladbach waren zuletzt nicht mit Toren gesegnet. Immerhin gab es am vergangenen Spieltag mit dem 1:0 bei Hannover 96 die positive Wende. Und mit dem SV Werder Bremen scheint der perfekte Gegner in den Borussia Park zu kommen. Die vier letzten Duelle entschieden die Fohlen alle für sich.

Wett-Tipp: Es fallen weniger als 2,5 Tore! Quote 1,95

Hamburger SV – FSV Mainz 05 (Sa., 15:30 Uhr)

Letzte Chance für den HSV! Seit elf Spielen warten die Hanseaten auf ein Erfolgserlebnis und es droht zudem der Absturz auf den letzten Platz. Verlieren die Hamburger auch gegen Mainz 05, beträgt der Abstand auf den Relegationsrang mindestens acht Punkte. Ein enorme Lücke, die der HSV in der derzeitigen Verfassung nicht mehr aufholen wird. Mainz hat aktuell sieben Zähler mehr auf dem Konto und belegt eben jenen Platz, der am Ende der Saison zur Relegation berechtigen würde. Der direkte Vergleich der letzten Jahre spricht auch nicht gerade für den HSV. Mainz verlor nämlich keines der jüngsten fünf Duelle (drei Siege, zwei Remis).

Wett-Tipp: Der HSV gewinnt nicht! Quote 1,55

RB Leipzig – Borussia Dortmund (Sa., 18:30 Uhr)

Wer wird „Best of the rest“? Fünf Mannschaften haben derzeit noch realistische Chancen auf die Vizemeisterschaft hinter dem FC Bayern. Darunter auch RB Leipzig und der BVB. So richtig warm geworden ist die Borussia mit den Sachsen noch nicht. Zwei der drei Aufeinandertreffen entschieden die Bullen für sich, darunter auch das Hinspiel im Signal Iduna Park (2:3). Allerdings zeigt die Formkurve der Leipziger nach unten. Zuletzt gab es drei Pflichtspielniederlagen in Folge. Und auch beim BVB ist aktuell nicht Friede, Freude, Eierkuchen angesagt. Die schwachen Leistungen in Bergamo und gegen Augsburg (beide 1:1) brachten viele Fans auf die Palme. Allerdings ist Dortmund unter Stöger in der Liga in neun Spielen noch ungeschlagen.

Wett-Tipp: Der BVB verliert nicht! Quote 1,45

1. FC Köln – VfB Stuttgart (So., 15:30 Uhr)

Tayfun „1:0“ Korkut hat den VfB Stuttgart wiederbelebt. Dank dreier 1:0-Erfolge in Serie unter dem neuen Coach hat sich der VfB bis auf sechs Punkte vom Relegationsrang absetzen können. Auch Mario Gomez hat sich seiner Rückkehr ins Ländle sofort wieder gut eingelebt. Zwei Tore und zwei Assists stehen nach sieben Spielen in seinem Zeugnis. Die Kölner sind gegen den VfB schon fast zum Punkten verdammt, schließlich sollte die Lücke zu Rang 16 nicht noch größer werden. Aktuell trennen Köln und Mainz sieben Punkte. Die letzten drei Heimspiele konnte der Effzeh allerdings allesamt nicht gewinnen.

Wett-Tipp: Der VfB siegt erneut mit 1:0! Quote 9,00

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen