Vorschau auf den 4. Spieltag | Statistik & Wetten

Nach drei Spieltagen in der Bundesliga gibt es noch sieben Teams, die noch keine Niederlagen einstecken mussten. Dies könnte sich am Wochenende ändern, denn es stehen einige interessante Duelle, bei denen Klubs aus dem Septett ins Straucheln geraten könnten, auf dem Programm. Unsere Vorschau auf den vierten Spieltag:

VfB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf (Fr., 20:30 Uhr)

Als Aufsteiger ist Fortuna Düsseldorf mit vier Punkten sehr ordentlich in die Saison gestartet. Mit RB Leipzig (1:1) und der TSG Hoffenheim (2:1) hatten die Rheinländer sogar zwei Gegner auf der Liste, die in diesem Jahr international vertreten sind. Hinzu kommt, dass die Fortuna in allen drei Partien torgefährlich war und immer mindestens einmal getroffen hat. Ganz anders sieht es beim VfB aus. Nach einer guten letzten Saison stehen die Schwaben aktuell mit nur einem Punkt dar.

Es wäre nicht sonderlich überraschend, wenn am Freitag die Fortuna das erste Tor des Abends erzielen würde. Denn der Aufsteiger ging bisher in allen vier Pflichtspielen der Saison in Führung. Passend dazu: Stuttgart kassierte immer das erste Tor.

Wett-Tipp: Düsseldorf schießt das erste Tor! Quote 2,75

Hertha BSC – Borussia Mönchengladbach (Sa., 15:30 Uhr)

Sieben Punkte gegen sieben Punkte – das ist das Samstags-Duell zwischen Hertha und Gladbach. Außerdem weisen beide Teams nach drei Spieltagen ein Torverhältnis von 5:2 auf. Hertha-Coach Pal Dardai wird ungern an die Borussia denken. Das hat weniger mit dem Klub denn mit dem Trainer der Fohlen zu tun. Sechsmal duellierte sich der Ungar mit Dieter Hecking, einen Sieg konnte er bislang nicht feiern. Nur einen mickrigen Punkt
Sammelte Dardai gegen seinen Trainerkollegen. Aber auch die Hertha-Bilanz gegen die Borussia war zuletzt äußerst dürftig: Neun Spiele, acht Gladbach-Siege, nur ein Berliner Erfolg.

Wett-Tipp: Gladbach verliert nicht! Quote 1,45

FC Schalke 04 – FC Bayern (Sa., 18:30 Uhr)

Der FC Schalke steckt in einer echten Krise. Nach drei Spielen warten die Königsblauen noch immer auf den ersten Punktgewinn der Saison. Also wird sich der S04 wohl in die Saison kämpfen müssen. Ob das gerade gegen den FC Bayern so eine gute Sache ist, ist eine andere Frage, denn die Bayern empörten sich zuletzt über die harte Gangart gegen ihr Team.

Ab Samstag ist es wieder so weit! Die Wiesn starten und für die Münchner ist es der Beginn einer erfolgreichen Zeit. Denn immer, wenn das Oktoberfest in den letzten acht Jahren lief, war der FCB nicht zu schlagen! Zudem gewannen die Bayern ihre jüngsten beiden Partien in der Schalke-Arena ohne Gegentor!

Wett-Tipp: Bayern gewinnt zu Null! Quote 2,35

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen