Guido Burgstaller: Für Schalke ein echtes Schnäppchen

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler im Spiel

Auf dem aus den Fugen geratenen Transfermarkt im Fußballgeschäft klingt diese Summe fast lächerlich. Für gerade einmal 1,5 Millionen Euro ist Guido Burgstaller im Winter vom 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04 gewechselt. Mit drei Toren in sechs Spielen hat der Österreicher einen sehr guten Start im Pott hingelegt. Der 27-Jährige könnte mit seiner Kämpfernatur noch zu einem echten Publikumsliebling werden.

Der FC Schalke 04 steht mit einem Bein im Achtelfinale der Europa League. Im Sechzehntelfinal-Hinspiel siegten die Königsblauen bei PAOK Saloniki mit 3:0. Schwer vorzustellen, dass die Griechen in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen das Geschehen noch zu ihren Gunsten drehen können.

Burgstaller trifft gerne zuerst

Ein wichtiger Schritt in Richtung nächster Runde war der Führungstreffer von Guido Burgstaller. Der Neuzugang erwies sich seit seinem Debüt im S04-Trikot ohne als echter Dosenöffner. In sechs Partien traf er bislang dreimal. In allen Spielen war das Burgstaller-Tor der erste Treffer der Begegnung.

Seine Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro hat der Österreicher bereits jetzt fast schon wieder reingeschossen. Für die Teilnahme am EL-Achtelfinale winken 750.000 Euro, für einen Sieg in der K.O.-Phase gibt es noch einmal rund 400.000 Euro.

Allerdings hat auch der 27-Jährige noch einigen Verbesserungsbedarf. In seinen wenigen Partien bei den Königsblauen ließ er bereits einige große Möglichkeiten liegen. Auf jeden Fall sollte Burgstaller dabei ein Auge auf Konkurrent Jan-Klaas Huntelaar haben. Der Niederländer war zu seinen besten Zeiten ein echter Eisblock vor dem Tor. Kaum eine Großchance blieb vom Hunter ungenutzt.

Burgstaller ist der neunte Österreicher auf Schalke

Burgstaller ist auf Schalke nicht der erste Österreicher der Vereinsgeschichte. Mit Alessandro Schöpf steht sogar noch ein weiterer Ösi im aktuellen Aufgebot der Königsblauen. Vorher streiften schon Michael Gspurning (ein Einsatz im DFB-Pokal), Christian Fuchs, Edi Glieder, Kurt Jara, Hans Pirkner, Franz Hasil und Josef Stering das Schalke-Trikot über.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen