BVB: Schon drei Leistungsträger fallen langfristig aus

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler BVB Guerreiro im Spiel

Am vergangenen Freitag startete Borussia Dortmund in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Bis zum ersten Pflichtspiel – dem Supercup gegen Bayern München am 5. August – bleiben dem neuen Trainer Peter Bosz noch vier Wochen, um die Mannschaft kennenzulernen und eine Stammelf zu formen. Gleich zu Beginn seiner BVB-Amtszeit muss der Holländer allerdings langfristigen Ersatz für drei Leistungsträger finden.

Der Kader von Borussia Dortmund umfasst 6 Wochen vor dem ersten Bundesliga-Spiel 33 Spieler. Peter Bosz hat die Qual der Wahl bei der Suche nach dem richtigen Personal. Allerdings muss er in seinen ersten Monaten gleich auf drei Spieler verzichten, die in seinen Planungen mit großer Sicherheit eine feste Rolle spielen. Nach Julian Weigl und Marco Reus fällt auch Raphael Guerreiro für eine lange Zeit aus.

Verletzung beim Confed Cup

Wie der DFB-Pokalsieger mitteilte, wird der Portugiese aufgrund eines Fußbruchs mindestens drei bis vier Monate nicht zur Verfügung stehen. Der 23-Jährige zog sich die Verletzung beim Confederations Cup im zweiten Gruppenspiel gegen Russland am 21. Juni zu und muss operiert werden. Der Anfangsverdacht einer Fuß-Prellung bestätigte sich bei einer genaueren Untersuchung in Dortmund nicht. Bitter: Durch das Verletzungs-Wirrwarr verlor Guerreiro zwei Wochen wertvolle Zeit.

Der Saisonstart des BVB steht bereits nach nur wenigen Tagen unter keinem guten Stern. Auch Julian Weigl (Verrenkungsbruch Sprunggelenk) und Marco Reus (Kreuzbandriss) fallen langfristig aus. Damit fehlen Bosz direkt in seiner Anfangszeit bei der Borussia drei wichtige Stammspieler. Ein Einstand nach Maß sieht anders aus.

Klarheit bei Personalentscheidungen

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Mario Götze und André Schürrle, die in der Rückrunde aufgrund von Verletzungen so gut wie gar nicht zum Zug kamen, sind fit. Zudem kann Supertalent Christian Pulisic die komplette Vorbereitung mit der Mannschaft absolvieren, da US-Trainer Bruce Arena auf eine Nominierung des 19-Jährigen für den Gold Cup verzichtete. Felix Passlack, der zuletzt für ein Leih-Geschäft mit dem VfB Stuttgart in Verbind gebracht wurde, bleibt dem BVB erhalten. Nach dem Guerreiro-Ausfall ist die Polyvalenz des Youngsters in Dortmund gefragt.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen