CL-Halbfinale: Besondere Spiele für Liverpool-Torjäger Salah

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler im Spiel auf Spielfeld rennt

Die Halbfinalspiele in der Champions League wurden in Nyon (Schweiz) ausgelost. Am 25. April und am 1. Mai kommt es zu einer Neuauflage des traditionsreichen Duells zwischen Bayern München und Real Madrid. Im anderen Halbfinale treffen am 24. April und am 2. Mai der FC Liverpool und der AS Rom aufeinander.

Salah trifft auf Ex-Klub

Vor allem für einen Spieler des FC Liverpool werden die Duelle mit der Roma, die im Viertelfinale sensationell den FC Barcelona aus dem Wettbewerb kegelten, besonders sein. Angreifer Mohamed Salah war von 2015 bis 2017 für den AS Rom am Ball und entwickelte sich dort zu einem internationalen Top-Torjäger. Der ägyptische Nationalspieler betrieb in der letzten Serie A-Saison mit 15 Toren und 13 Vorlagen kräftig Eigenwerbung und wurde dann vom Klopp-Klub unter Vertrag genommen.

Bei den Reds ist Salah in dieser Spielzeit regelrecht explodiert. In den bisherigen zehn Champions League-Partien erzielte der 25-jährige Knipser acht Tore. Nur Cristiano Ronaldo (15 Treffer) war besser. In der Premier League markierte Salah in den ersten 31 Begegnungen 29 (!) Treffer. Mit diesem unglaublichen Wert führt er die Torjägerliste in England vor Tottenhams Harry Kane (25 Tore) an. Im Champions League-Halbfinale will Salah jetzt seinen Ex-Klub abschießen uns ins Endspiel einziehen. Es wäre für Liverpool die erste CL-Finalteilnahme seit 2007 (1:2 gegen den AC Mailand).

Wett-Tipp für das Hinspiel in Liverpool am 24. April: Die Reds gewinnen mit mindestens zwei Toren Unterschied! Quote 2,40

Ausgeglichene Bilanz zwischen Bayern und Madrid

Beim Duell der Giganten zwischen Bayern und Real Madrid ist schwer auszumachen, wer sich durchsetzen wird und das Finale in Kiew am 26. Mai erreicht. Die bisherige Bilanz ist komplett ausgeglichen. Von den insgesamt 24 Aufeinandertreffen gewannen beide Teams je elf Spiele. Außerdem stehen zwei Remis zu Buche.

Auch im letzten Jahr hatten sich der deutsche Rekordmeister und die Königlichen in der K.o.-Runde der Champions League gegenüber gestanden. Im Viertelfinale behielten die Madrilenen die Oberhand (2:1 und 4:2 nach Verlängerung). Schafft es Bayern diesmal, das Starensemble um Weltfußballer Cristiano Ronaldo zu bezwingen? Die Konstanz der Münchner in Liga, DFB-Pokal und Königsklasse spricht zumindest dafür.

Wett-Tipp für das Hinspiel in München am 25. April: Bayern schlägt Real Madrid vor heimischer Kulisse! Quote 2,10

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen