Vorschau auf die Playoff-Hinspiele | Statistik & Wetten

Sechs Plätze in der Champions League-Gruppenphase sind noch frei, diese werden nun in den Playoff-Spielen vergeben. Am Dienstag und Mittwoch gehen die Hinspiele über die Bühne und ein Klub könnte endlich Historisches schaffen.

Roter Stern Belgrad – RB Salzburg (Di., 21:00 Uhr)

Zehnmal in Serie ist RB Salzburg in der Champions League-Qualifikation gescheitert. In diesem Jahr soll es endlich klappen. Die Form für eine erfolgreiche Playoff-Runde haben die Salzburger auf jeden Fall. Nach sieben Pflichtspielen in dieser Saison stehen sieben Siege zu Buche. Besonders auffällig ist die gute Defensive der Bullen. Sechs dieser sieben Partien beendeten sie ohne Gegentor.

Allerdings ist die Bilanz der Serben auch nicht zu verachten. Ähnlich wie Salzburg ist Belgrad bereits seit einigen Wochen im Ligabetrieb. In zehn Partien gelangen acht Siege und zwei Remis.

Wett-Tipp: Salzburg gewinnt zu Null! Quote 3,10

Ajax Amsterdam – Dynamo Kiew (Mi., 21:00 Uhr)

Von den Namen her ist dieses Duell mit Sicherheit das größte der sechs Playoff-Spiele. Während Kiew in der Vergangenheit in der Königsklasse schon bis ins Halbfinale vordrang, konnte Ajax (1995) den Henkelpott sogar schon gewinnen. Die Realität sieht allerdings anders aus. Keine der beiden Mannschaften gehört ab der Gruppenphase noch zu den Titelfavoriten.

Dynamo scheint sich in den ersten Wochen der neuen Saison ein Ergebnis als Lieblingsresultat ausgesucht zu haben. Alle vier Liga-Spiele gewannen die Ukrainer mit 1:0.

Allerdings ist Ajax in der laufenden Champions League-Quali zu Hause noch unbesiegt. Gegen Sturm Graz gab es einen 2:0-Erfolg, gegen Standard Lüttich sogar ein 3:0. Deswegen sehen unsere Buchmacher die Niederländer auch in der Favoritenposition.

Wett-Tipp: Ajax gewinnt! Quote 1,60

Young Boys Bern – Dinamo Zagreb (Mi., 21:00 Uhr)

Daran muss man sich erst einmal gewöhnen. Nicht der FC Basel hält in der Champions League als letzter Klub die Schweizer Flagge nach oben, sondern die Young Boys Bern. Und die gute Form der vergangenen Saison, als YB Meister wurde, haben die Hauptstädter in die neue Spielzeit gerettet. 14 Tore in den ersten fünf Pflichtspielen brachten fünf Siege.

Auch die Kroaten aus Zagreb haben einen Lauf. Fünf Siege in Serie machen Dinamo zu einem äußerst gefährlichen Gegner.

Wett-Tipp: Bern schießt mindestens 2 Tore! Quote 1,70

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen