Real Madrid – FC Barcelona: El Clasico als Testspiel-Kracher

Bei diesen Namen schlagen die Herzen aller Fußball-Fans höher. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird in Miami ein echtes Freundschaftsspiel-Highlight ausgetragen. Real Madrid trifft auf den Erzrivalen FC Barcelona. Freundschaftsspiel? Fehlanzeige! Zwischen den beiden spanischen Top-Klubs gibt es so etwas nicht. Bei diesem Duell tut jede Niederlage weh.

Im Rahmen des International Champions Cups kommt es am frühen Sonntagmorgen (02:00 MESZ) zum vermutlich größten Spiel des Sommers. Das Star-Ensemble von Real Madrid bekommt es im Hard Rock Stadium von Miami mit Konkurrent FC Barcelona zu tun. Und dabei haben die Königlichen noch einiges wieder gut zu machen. Denn zuletzt gab es eine deftige 1:4-Klatsche gegen Manchester City.

Real ohne Kroos, Ramos und CR7

Meister und Champions League-Sieger, doch in der aktuellen Vorbereitung läuft es noch nicht rund für Real Madrid. Zuerst unterlagen die Madrilenen Manchester United im Elfmeterschießen (2:3, 1:1), dann kassierte man gegen Manchester City mächtig Prügel (1:4). Allerdings müssen die Real-Fans bedenken, dass mit Toni Kroos, Sergio Ramos (beide angeschlagen) und Cristiano Ronaldo (noch im Urlaub) zuletzt drei Schlüsselspieler fehlten. Immerhin war Real in der Offensive nicht komplett ohne Akzente. In beiden Tests gelang jeweils ein Tor. Quote 1,16, wenn Madrid auch gegen Barca trifft.

Neymar bereits in Top-Form

Geht er oder geht er nicht? Ganz Barcelona beschäftigt sich derzeit mit der Frage, ob Neymar auch in der kommenden Saison für die Katalanen auflaufen wird. Den Brasilianer scheint das ganze Hickhack um seine Person überhaupt nicht zu stören. Neymar ist schon jetzt in Top-Form. Beim 1:0 gegen Manchester United und beim 2:1 über Juventus Turin erzielte er alle drei Tore der Spanier.

Letztes Freundschaftsspiel im Jahr 1991

Der Clasico am Sonntag ist eine Premiere in diesem Jahrtausend, denn das letzte freundschaftliche Duell der beiden Klubs gab es vor 26 Jahren. Damals trennte man sich im September 1:1. Auf Tore für beide Teams können sich die Zuschauer fast zu 100% freuen. In 21 der letzten 22 Clasicos trafen beide Klubs. Sollte es dieses Mal auch der Fall sein, wartet Quote 1,35.

Trotz der dürftigen Real-Leistungen in den ersten Partien des ICC sind die Quoten fast ausgeglichen. Bei 10 Euro Einsatz und einem Barca-Sieg werden 24,50 Euro ausgezahlt, bei einem Erfolg der Madrilenen sind es 25 Euro. Ein Remis ist derzeit mit Quote 3,65 bedacht.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen