Vorschau auf die Achtelfinal-Rückspiele | Statistik & Wetten

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspiel zwei Spieler im Duell auf dem Spielfeld

Das könnte noch ganz schön kribbelig werden. Die Rückspiele im Europa League-Achtelfinale versprechen eine Menge Spannung. Schalke und Gladbach trennten sich unentschieden, ebenso wie Rostov und Manchester United. Schafft die Roma noch das Wunder und dreht ein 2:4 aus dem Hinspiel. Immerhin trafen die Römer in Lyon doppelt! Spannung pur!

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

Die Gladbach-Schalke-Festspiele gehen am Donnerstag zu Ende! Zum dritten Mal innerhalb von 13 Tagen duellieren sich die beiden Teams. Die bisherige Bilanz: In der Liga siegte die Borussia daheim mit 4:2, auf Schalke gab es im EL-Hinspiel ein 1:1. Allerdings haben die Königsblauen aus dem ersten Achtelfinal-Fight in der Europa League Selbstvertrauen gezogen. In der Bundesliga gab es anschließend ein überzeugendes 3:0 gegen den FC Augsburg.

Die Gladbacher Generalprobe verlief dagegen nicht so glücklich. Mit 1:2 unterlag die Hecking-Elf in Hamburg. Es war die erste Pleite nach fünf ungeschlagenen Spielen (vier Siege, ein Remis). Tore sind bei Beteiligung der Fohlen an einer Partie fast garantiert. In den letzten vier Spielen schepperte es insgesamt 14 Mal (durchschnittlich 3,5 Treffer), dabei konnte Gladbach nie zu Null spielen.

Quote 1,70, wenn beide Teams treffen.

Manchester United – FK Rostov

Das war eine Überraschung im Europa League-Achtelfinalhinspiel. Manchester United kam trotz einer 1:0-Führung bei FK Rostov nicht über ein 1:1 hinaus und muss nun noch um das Weiterkommen zittern. Trotzdem können die Red Devils frohen Mutes in die Partie gehen, immerhin hat Trainer Jose Mourinho das Old Trafford wieder zu einer echten Festung gemacht. 24 Spiele hatte United in dieser Saison zu Hause, nur eines davon ging verloren (16 Siege, sieben Remis). Vor allem die Gegentor-Statistik ist überzeugend. Zwölf der 24 Begegnungen beendete Manchester ohne Treffer des Gegners. Allerdings ist Rostov seit 14 Pflichtspielen ungeschlagen. Unterschätzen sollte man die Russen also auf keinen Fall.

Quote 1,90, wenn Manchester United zu Null gewinnt.

AS Rom – Olympique Lyon

Der AS Rom droht innerhalb von wenigen Tagen alle Möglichkeiten auf einen Titel zu verspielen. Gegen Stadtrivale Lazio setzte es im Coppa Italia-Halbfinalhinspiel ein 0:2, in der Liga liegt die Roma ohnehin deutlich hinter Serienmeister Juventus und in der Europa League gab es im ersten Achtelfinal-Vergleich mit Olympique Lyon ein 2:4. Um doch noch in die nächste Runde der EL einzuziehen, benötigen die Italiener zum Beispiel einen 2:0-Erfolg über Lyon. Auch wenn die Römer ihre jüngsten zwei Heimspiel verloren haben, wissen sie eigentlich wie man zu Hause erfolgreich kickt, denn vor den Pleiten gegen Villarreal (0:1) und Neapel (1:2) war die Mannschaft von Trainer Luciano Spalletti 16 Heimspiele (15 Siege, ein Remis) ungeschlagen.

Lyon ist und bleibt eine der Tormaschinen Europas. In den letzten sieben Pflichtspielen schossen die Franzosen satte 29 Tore!

Quote 1,20, wenn Rom nicht verliert.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen