Vorschau auf die deutschen Partien am 5. Spieltag | Statistik & Wetten

Am fünften Spieltag der Europa League geht es für die drei deutschen Klubs um die Wurst. Obwohl der 1. FC Köln, die TSG Hoffenheim und Hertha BSC in den jeweiligen Gruppentabellen schlecht platziert sind, hat das Trio noch die Chance auf das Überwintern im Europapokal. Voraussetzung dafür sind Siege am Donnerstag.

1. FC Köln – FC Arsenal (Do, 19:00 Uhr)

Hat der 1. FC Köln überhaupt noch Lust auf die Europa League? Zwar hat der Effzeh nach dem Sieg über BATE Borissov (5:2) am letzten Spieltag noch die Chance auf die K.O.-Phase, der Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga hat allerdings Priorität. Trotzdem will sich die Stöger-Elf gegen die Gunners teuer verkaufen. Mit einem Erfolg würde die krisengebeutelte Mannschaft neues Selbstvertrauen tanken.

Arsenal reist mit einem 2:0-Derbysieg über Tottenham im Rücken in die Domstadt. Zudem haben die Londoner mit aktuell zehn Punkten das Ticket für das Sechzehntelfinale bereits so gut wie sicher in der Tasche. Erst zum vierten Mal gibt es das Duell Köln gegen Arsenal. Die bisherige Bilanz: Zwei Siege für die Gunners, ein Erfolg für den Effzeh. Immer gewann die jeweilige Heimmannschaft.

Wett-Tipp: Doppelte Chance – Sieg Köln oder Remis! Quote 1,45

Athletic Bilbao – Hertha BSC (Do, 19:00 Uhr)

Schwere Aufgabe für die Alte Dame. Obwohl Athletic Bilbao in La Liga und der Europa League hinter den Erwartungen zurückliegt, ist ein Sieg im Stadion San Mamés kein Selbstläufer. Verlieren darf die Hertha bei den Basken auf keinen Fall, denn dann ist der Zug Richtung K.O.-Runde abgefahren. Siegt Berlin in Bilbao, springt der Klub einen Spieltag vor Ende der Gruppenphase auf einen der ersten beiden Plätze.

Bislang gastierten drei deutsche Klubs bei Athletic Bilbao. Mit einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage ist die Bilanz aus deutscher Sicht ausgeglichen. Die Hertha bekleckerte sich bisher allerdings nicht mit Ruhm. Auswärts setzte es in Östersund (0:1) und Luhansk (1:2) zwei Niederlagen. Bilbao ist seit eh und je heimstark. Inklusive EL-Qualifikation gewannen die Basken drei ihrer vier Heimspiele und siegten dabei jeweils ohne Gegentor.

Wett-Tipp: Spielverlauf – 1. Tor Heimteam/Heimsieg! Quote 1,70

Sporting Braga – TSG Hoffenheim (Do, 21:05 Uhr)

Die TSG Hoffenheim braucht bei Sporting Braga unbedingt einen Sieg, um das Weiterkommen am letzten Spieltag in den eigenen Händen zu halten. Die Ausgangslage wäre für die Kraichgauer unlängst besser, wenn das Team am letzten Spieltag bei Basaksehir (1:1) in der Schlussminute nicht noch den Ausgleich kassiert hätte. So aber ist die Nagelsmann-Elf zum Siegen gezwungen. Braga seinerseits kann mit einem Erfolg das Weiterkommen bereits eintüten.

Zuletzt blieb die TSG in der Bundesliga zweimal in Folge ungeschlagen. Nach zuvor vier sieglosen Partien zeigt die Formkurve nach oben. In der Europa League stehen bislang ein Sieg, ein Remis und zwei Niederlagen zu Buche. Trotzdem traf die TSG in jeder Partie auf europäischem Parkett – inklusive CL-Qualifikation – mindestens einmal. Dabei erzielte Hoffenheim dreimal das erste Tor der Partie.

Wett-Tipp: Hoffenheim erzielt das erste Tor! Quote 1,75

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen