Der FC Barcelona greift nach einer perfekten Saison

Geht nicht, gibt’s nicht! Dieser Werbespruch hat auch im Fußball eine gewisse Gültigkeit. Immer, wenn man denkt, dass Ablösen, Punkterekorde oder sonstige Bestmarken nicht mehr geknackt werden können, kommt eine neue Übermacht um die Ecke und egalisiert den alten Rekord. Auch der FC Barcelona ist derzeit auf dem Weg, sich einen Eintrag in die Geschichtsbücher zu erarbeiten. Noch nie marschierte ein Team in La Liga ungeschlagen zum Meistertitel. Barca will diese Herkulesaufgabe nun knacken.

Acht Spiele noch bis zur Unendlichkeit – der FC Barcelona liegt nach 30 Runden in La Liga mit neun Punkten Vorsprung auf Platz eins. Der Titel ist den Katalanen spätestens seit dem jüngsten 1:0-Erfolg über den ärgsten Verfolger Atletico Madrid nur noch in den kühnsten Träumen der gegnerischen Fans zu nehmen. Realistisch betrachtet, hat Barca den Titel bereits sicher.

23 Siege, sieben Remis

Doch der FC Barcelona jagt nicht nur der 25. Meisterschaft der Vereinsgeschichte hinterher, sondern auch einer bisher unerreichten Marke. Noch nie gelang es einem La Liga-Team ohne Niederlage zum Titel zu marschieren. Bei acht verbleibenden Spielen, scheint dieser Rekord nun gar nicht mehr so unrealistisch.

Wirft man einen Blick auf das Restprogramm des designierten Meisters, wird schnell klar, dass es noch zwei große Stolpersteine geben kann. Zum einen am 32. Spieltag gegen Valencia – das Hinspiel endete 1:1 – und kurz vor dem Saisonende. Am 36. Spieltag steht nämlich das Rückspiel des Clasicos auf dem Programm. Real Madrid könnte dem ewigen Rivalen als kurz vor dem Erreichen des Rekords selbigen kaputt machen. Allerdings siegte Barca im ersten Vergleich in Madrid souverän mit 3:0.

Europaweit Klub Nummer sieben

Was in Spanien bisher noch keinem Klub gelangen ist, schafften in anderen Ländern dagegen schon manche Vereine. Rein auf die europäischen Top-Ligen bezogen, wurden insgesamt sechs verschiedene Mannschaften ohne eine einzige Pleite Meister: Benfica Lissabon (1972/73), der AC Mailand (1991/92), Schachtjor Donezk (2001/02), der FC Arsenal (2003/04), der FC Porto (2010/11) und Juventus Turin (2011/12) schafften dieses Kunststück.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen