Fortuna Düsseldorf: Mit Rekord-Aufsteiger Funkel zurück an die Spitze

Die besten Online Sportwetten Fussball Close-up Gesicht Mann mit Bart

Zwischen Freud und Leid liegen oft nur noch wenige Wochen. Diese Erfahrung macht derzeit auch Fortuna Düsseldorf. Die Rheinländer mussten in der vergangenen Saison lange gegen den Abstieg aus der 2. Bundesliga kämpfen, nach vier Runden in der neuen Spielzeit wird plötzlich wieder über eine Rückkehr in die Bundesliga gesprochen. So schnell ändern sich die Launen im Fußball.

Zehn von zwölf möglichen Punkten – Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Bundesliga fast optimal aus den Startlöchern gekommen. Der Lohn: der Platz an der Sonne. Während Favoriten wie der FC Ingolstadt überhaupt noch nicht in der neuen Saison angekommen sind und in den unteren Tabellenregionen zu finden sind, bastelt die Fortuna klammheimlich an einer Rückkehr in die Bundesliga.

Fünf Aufstiege schaffte sonst keiner

Natürlich kann man nach vier Spieltagen nicht davon sprechen, unbedingt aufsteigen zu müssen, ganz utopisch scheint ein Klassenwechsel nach oben jedoch auch nicht. Einer, der weiß wie es geht, ist Friedhelm Funkel. Der Routinier stieg bereits fünfmal mit einem Klub von der zweiten in die erste Liga auf. Aufstieg Nummer 1 gelang im 1992 mit Bayer Uerdingen. 1993 ging es mit den Krefeldern wieder runter in Liga 2, um 1994 anschließend den direkten Wiederaufstieg zu schaffen.

Aber Funkel konnte es auch noch mit anderen Klubs. Die drei weiteren Bundesliga-Aufstiege schaffte er mit dem MSV Duisburg (1996), dem 1. FC Köln (2003) und Eintracht Frankfurt (2005).

Frisches Blut für die Abwehr

Gerade die Defensivabteilung der Rheinländer hat durch Neuverpflichtungen eine Auffrischung erhalten. Raphael Wolf vertritt derzeit den verletzten Torwart Michael Rensing. Der Keeper kam von Werder Bremen und stand beim jüngsten 2:1-Erfolg in Sandhausen erstmals auf dem Platz. Auch Niko Gießelmann (Greuther Fürth) und Jean Zimmer (VfB Stuttgart) sind neu in der Verteidigung der Fortuna. Andre Hoffmann wurde auch erst im Sommer von Hannover 96 verpflichtet, war in der vergangenen Saison allerdings schon von den Niedersachsen ausgeliehen. Mit drei Gegentoren stellt Düsseldorf die zweitbeste Abwehr der Liga.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen